Großchemie

Dieses Thema im Forum "Die Industrielle Revolution" wurde erstellt von thomasb, 16. Januar 2005.

  1. thomasb

    thomasb Gast

    Moin, moin!

    Ich bräuchte möglichst viele Infos über die Großchemie in der Industriellen Revolution.

    Unter anderem, in wiefern sie zu deren Entwicklung beigetragen hat. Das Ganze sollte

    europaübergreifend sein, Spezialfälle in Deutschland sind auch okay.

    Eine simple Definition der Großchemie wäre auch nicht schlecht. Willkommen sind Links im www

    und passende Bücher.

    Zudem bräuchte ich noch Tipps, wo man Schwerpunkte setzen kann. Bisher hätte ich da:
    -Braunkohle (Verantwortlich für Eisenbahn-Fortschritt)
    -BASF (als Paradebeispiel in Deutschland)
    -Bayer """
    -Entwicklung des Ruhrgebiets
    -Textilindustrie

    Danke für Tipps etc. :)
     
  2. sakk

    sakk Neues Mitglied

    das ist natürlich ein relativ großräumiges thema....deswegen auch nur schnell mal ein paar links....

    geschichte basf
    http://corporate.basf.com/de/ueberuns/profil/geschichte/?id=V00-nMN1k6CFBbcp*he (auf der linken seite sind noch weiterführende links)

    bayer

    http://de.wikipedia.org/wiki/Bayer_AG

    (findest du dort bestimmt auch für basf)

    großchemie:

    http://www.zeitstrahl.bildung-lsa.de/texte/mittel_grossind1.htm
    (unten sind noch quellenangaben..)


    und noch ein buch:

    http://eu.wiley.com/WileyCDA/WileyTitle/productCd-3527284443,descCd-description.html?print=true

    kurz ruhrgebiet

    http://www.sendfeld.de/staatsarbeit/oberthemen/ruhrgebiet/r8.htm

    (dazu sollte man ohne probleme noch mehr finden)


    hoffe das hilt die vielleicht ein bisschen....


    sakk :)
     

Diese Seite empfehlen