Großer Titel des Kaisers von Österreich

Dieses Thema im Forum "Österreich | Schweiz" wurde erstellt von Tekker, 27. November 2010.

  1. Tekker

    Tekker Aktives Mitglied

    Großer Titel des Kaisers von Österreich ? Wikipedia

    In dem Titel ist ja schon ne Menge drin, aber wohl doch nicht alles.
    Weiß jemand, was sich hinter den etc. verbirgt? :confused:
     
  2. balticbirdy

    balticbirdy Ehemaliges Mitglied

    Ach @Tekker, alter Monarchist.
    Bestimmt hat jemand in Österreich noch eine alte (Ordens)Verleihungsurkunde in Familienbesitz. Da sollte dann alles erscheinen.

    Ich muss bei meinen Eltern mal kramen, weil Uropa den Meckl. Verdienstorden bekam. Die dazugehörige Urkunde beginnt mit "Wir Friedrich-Franz..." und dann kommt erst mal eine irre lange Titelaufzählung.

    EDIT: Oh Gott,was man da alles falsch machen konnte bzw. kann.
    http://www.zeno.org/Kulturgeschicht...ren/1.+Titulaturen+einzelner+Persönlichkeiten
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2010
  3. Zoki55

    Zoki55 Aktives Mitglied

    Die beiden Lausitzen und Schleßien waren schon längst nicht Teil des Reichs als Österreich Kaisertum wurde.

    Fehlen tut noch König von Serbien diesen Titel hielt Ferdinand II seit dem Banater Aufstand auch noch.
     
  4. Liborius

    Liborius Aktives Mitglied

    Großwojwode der Wojwodschaft Serbien
     
  5. Ravenik

    Ravenik Aktives Mitglied

    Ein kleiner Teil Schlesiens war aber österreichisch geblieben.
     
  6. Zoki55

    Zoki55 Aktives Mitglied


    Das ist nicht das Selbe.

    Vojvode ist Oberhalb der Donau, König Unterhalb der Donau.

    War nur einwand, bin mir nicht sicher ob sie es getragen haben.
     
  7. Liborius

    Liborius Aktives Mitglied

    Eben das wollte ich sagen.

    Vojvodina ? Wikipedia
     
  8. maki

    maki Neues Mitglied

    Das spielt wohl keine grosse Rolle:
    Mich amüsiert besonders der gefürstete Graf von Kyburg, da besagte Grafschaft bereits 1452 an die Stadt Zürich verkauft wurde... und natürlich vollständig in deren Herrschaft aufging.

    lg

    maki
     

Diese Seite empfehlen