Großes Morgenländisches Schisma

Dieses Thema im Forum "Religionsgeschichte" wurde erstellt von Wanderer, 28. August 2010.

  1. Wanderer

    Wanderer Neues Mitglied

    Seid gegrüßt,

    ich wüßte gern, woher das Große Morgenländische Schisma diese Bezeichnung hat, und vor allem, was der Grund dafür ist, da das Ereignis ja vordergründig mit der Einteilung des Abendlandes, bzw. der Einteilung des Einflussbereiches der Kirchen zu tun hatte.
    Kennt sich diesbezüglich jemand aus?
     
  2. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    Konstantinopel liegt im Osten (=Morgenland = da wo morgens die Sonne aufgeht).

    Kurze Einführung aus der Wiki:

     
  3. Tekker

    Tekker Aktives Mitglied

    Wurde das Schisma schon seinerzeit als 'morgenländisch' bezeichnet oder erst im historischen Rückblick? Das geht aus dem Artikel nicht hervor. Im Gegensatz zum o.g. gibt es ja auch noch das abendländische. :)
     
  4. Liborius

    Liborius Aktives Mitglied

    Zu allem Überfluss gibt es auch noch ein russisches.:)
    Russisch-Orthodoxe Kirche ? Wikipedia

    Der Zusatz "morgenländisch" wurde erst gebraucht als es ein weiteres gab. Aber auch als Schisma wurde es nicht so unbedingt von Anfang an gesehen.
    Vielleicht helfen dir diese Artikel etwas weiter:
    Die Legende vom Schisma zwischen Ost und West im Jahr 1054
    Das sog. Groen Schisma im Jahr 1054
    Ernst Christoph Suttner: Die Ereignisse des Jahres 1054 und das Verlangen nach Communio in unseren Tagen
    "audiatur et altera pars" sozusagen
     
  5. Wanderer

    Wanderer Neues Mitglied

    Vielen Dank schon mal für die Antworten!

    Ich finde die Bezeichnung recht irreführend, da sie eher eine kulturelle als eine geografische Assoziation hervorruft. Und die ergibt auch nur aus einer Perspektive Sinn.
     
  6. Liborius

    Liborius Aktives Mitglied

    @ Wanderer
    Mit deinem Sprachgefühl hast du eigentlich ganz recht. Ich würde es aber so formulieren, dass der Begriff eine geografische Assoziation hervorruft, die so nicht stimmt. Es hat sich nichts im Morgenland gespalten, sondern es war eine Spaltung zwischen Morgen- und Abendland, müsste also eher morgen-/abendländisches Schisma heißen. Erst das abendländische Schisma war ein (sozusagen rein) abendländisches.
     

Diese Seite empfehlen