Habsburger und Perser

Dieses Thema im Forum "Das Heilige Römische Reich" wurde erstellt von Arsacides, 22. Oktober 2011.

  1. Arsacides

    Arsacides Neues Mitglied

    Hallo erstmal!

    Ich habe vor geraumer Zeit gelesen, dass die Habsburger im 16.Jahrhundert mehrmals erwogen, sich mit den safawidischen Persern zu verbünden, um die Allianz zwischen Frankreich und den Osmanen auszugleichen. Hierzu sollen auch Delegationen geschickt worden sein, und wenn man sich die Zeitleiste der osmanisch - habsburgischen, bzw. osmanisch - persischen Kriege ansieht, wird man feststellen, dass sich diese einige Male überschneiden, was immerhin ein Indiz sein könnte. Ich wollte wissen, was es für Material darüber gibt und ein wenig mit euch diskutieren. Bereits die Reise der Delegationen nach Persien über den schwierigen Landweg wäre wohl eine Abhandlung wert.
     
  2. Arsacides

    Arsacides Neues Mitglied

    Schade, dass dies wohl ein unerforschtes Gebiet darstellt........
     
  3. Mithridates

    Mithridates Aktives Mitglied

    ich könnte mal für dich ein wenig in meinen büchern stöbern, ich schätze dazu gibt es im deutschsprachigen Raum nicht viel, aber es könnte da auch was geben :angeln:

    Ich glaube im Buch "Die globale kapitalistische Expansion und der Iran" gibts was darüber.
     
  4. Mithridates

    Mithridates Aktives Mitglied

    Also ich kann darüber nicht viel finden, es ist nicht auszuschließen, dass es solche Treffen gab, aber sie werden wohl kaum politisch zu tragen gekommen sein.

    Update : Schau mal hier in der Encyclopaedia Iranica nach --->



    Encyclopdia Iranica | Articles
     
    1 Person gefällt das.
  5. Arsacides

    Arsacides Neues Mitglied

    Ist schonmal ein guter Anfang. Vielen Dank!
     
  6. Afkpu

    Afkpu Aktives Mitglied

    Ich stoße, im Bereich meiner Recherchen zuum Burgenkrieg auch immer wieder auf entsprechende Angaben, da dies aber nur am Rande zu meiner Thematik gehört haber ich leider die entsprechenden Passagen nicht notiert :autsch:

    Ich kann so viel sagen, dass es im Reich unter Rudolf II vor dem Burgenkrieg eine poersische Gesandtschaft gab die äußerst viel Aufsehen erregte, ich werde wenn ich wieder in heimischen Gefilden bin mal nachsehen was ich finde, es könnte sein, dass es irgendwo in Rudolf II und seine Zeit zu finden war oder aber (wahrscheinlicher) in "Kreuz und Halbmond" .
     
  7. zaphodB.

    zaphodB. Premiummitglied

    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2011

Diese Seite empfehlen