Heldengedenken in der DDR

Dieses Thema im Forum "BRD | DDR" wurde erstellt von Erdbeekomplott, 24. April 2011.

  1. Erdbeekomplott

    Erdbeekomplott Neues Mitglied

    In den Texten zu einem Seminar (Gedenken in der DDR) tauchen immer wieder folgende Namen auf: Rudolf Breitscheid, Ernst Thälmann, Marcel Paul, Katja Niederkirchner, Olga Benario-Prestes, Paul Schneider, Rosa Luxemburg, Olga Körner und Max Reimann.


    Warum waren die so beliebt in der DDR?


    Hab schon die Biografien gegoogelt, aber kaum Gemeinsamkeiten gefunden außer: einige Haft in Konzentrationslagern, einige waren KPD-Mitglied
     
  2. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

Diese Seite empfehlen