Hitlers Interviews ?

Dieses Thema im Forum "Das Dritte Reich" wurde erstellt von Karl100, 27. Dezember 2019.

  1. Liborius

    Liborius Aktives Mitglied

    Dass H. nicht dauernd wie eine Mischung aus untalentiertem Schmierenschauspieler und Feldwebel rumgrölte, sollte niemanden ernsthaft überraschen und ändert nichts daran, dass er ein Verbrecher war. Die Tonaufnahme ist wohl eher als Devotionalie für Fans geeignet. Dass ein Band lief, ändert nichts daran, dass H. wohl nur gesagt hat, was er sagen wollte und nicht sagte, was er nicht sagen wollte.
     
  2. Divico

    Divico Aktives Mitglied

    Mannerheim war schon im Ersten Weltkrieg zum Generalleutnant befördert worden, und seit 1933 war er Feldmarschall. Das nur als kleine Korrektur am Rande.
     

Diese Seite empfehlen