Hofämter unter Louis XIV.

Dieses Thema im Forum "Absolutismus und Aufklärung (1648-1789)" wurde erstellt von pietFFM, 22. November 2019.

  1. pietFFM

    pietFFM Mitglied

    Ich habe hier ein Autograph/Urkunde mit diesem Stempel. Kennt den einer von euch?

    Es müsste wohl zu einem der königlichen Hofämter Frankreichs gehören. Die Sterbeurkunde Louis XIV. trägt, bis auf den Text, einen ähnlichen Stempel. Meine vorläufige Datierung geht auch auf ca. 1700. Nur welches Amt könnte es sein?????


    74609452_2491160511207966_5341114255770910720_o.jpg
     
  2. Shinigami

    Shinigami Aktives Mitglied

    Ich würde mal behaupten das "CHANCEL." über der Krone dürfte die Abkürzung für "Chancelier", also "Kanzler" oder Kanzlei sein.

    Wenn die Mutmaßung stimmt und man sich im Rahmen der Hofämter bewegt, dürfte, zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich in diese Richtung deuten:
    Kanzler von Frankreich – Wikipedia

    Wenn die Vermutung zutrifft, könnte das "PARIS" am unteren Rand möglicherweise darauf hinweisen, dass das Schriftstück vor der Verlegung des Hofes und der Regierunsgeschäfte nach Versailles ausgefertigt wurde. Demnach würde sie vor dem Jahr 1682 datieren.

    Das ist jetzt aber reine Mutmaßung und kann ein kompletter Blindflug sein, das Siegel selbst kenne ich nicht. Insofern ist das keine Antwort, sondern eher ein Ansatz, wo ich suchen würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2019
  3. pietFFM

    pietFFM Mitglied

    Guten Morgen.

    Also mit Kanzlei/Kanzler gehe ich mit Dir konform. Unten müsste „Gen. de Paris“ stehen.
    XXVII sols(tice)? Solstice ist die Sonnewende, könnte es das 27. Regierungsjahr sein?

    Hier ist der Stempel von der Sterbeurkunde.
     

    Anhänge:

  4. Shinigami

    Shinigami Aktives Mitglied

    Das "Gen." ist auf dem ersten Exemplar natürlich nicht mehr zu entziffern, aber im Abgleich ist das wohl anzunehmen.

    Was diesen Ausdruck angeht, bin ich leider komplett überfragt.
     
  5. Mashenka

    Mashenka Aktives Mitglied

    LETT[re] DE LA CHANCEL[lerie] XXVII SOLS / GEN[éralité] DE PARIS
    (XXVII SOLS wird die Taxe sein …)
    Vgl.: Alexandre Devaux, Les papiers et parchemins timbrés de France : ancien Régime, 1673-1791, 1911; @ Gallica.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2019
    pietFFM gefällt das.
  6. pietFFM

    pietFFM Mitglied

Diese Seite empfehlen