Industralisierung in Britanien

Dieses Thema im Forum "Die Industrielle Revolution" wurde erstellt von Abcde, 10. Januar 2012.

  1. Abcde

    Abcde Neues Mitglied

    Hallo,
    ich habe folgende Frage: Was machte die Baumwolltextilien aus Britanien nach der Industrialisierung (also nach der industriellen Revolution) so beliebt? Hab schon im Internet Stunden gesucht, aber nichts gefunden. Also helft mir bitte!
    Schon mal vielen Dank im Voraus!
     
  2. Lili

    Lili Neues Mitglied

    Denk mal scharf nach: wie wurden denn Garne und Stoffe vor der Industriellen Revolution hergestellt und wie danach? Was könnte sich also geändert haben?
     
  3. Schedna

    Schedna Neues Mitglied

    Ich glaube das es einfach daran liegt das man davor noch keine großen Webstühle hatte. danach hatte man jaz.B. die spinning Jenny
     
  4. Corpraider

    Corpraider Neues Mitglied

    manchmal ist es so einfach: der preis


    hier aufpassen: baumwolle und wolle ist was anderes. england war jahrhundertelang der wollproduzent und hat es auch exportiert
     
  5. xlSPQRlx

    xlSPQRlx Neues Mitglied

    Die Qualität der Baumwolltextilien hat sich verbessert, eben durch den technischen Fortschritt.
     

Diese Seite empfehlen