Juden im Mittelalter

Dieses Thema im Forum "Judentum | Israel | Naher Osten" wurde erstellt von Backup, 21. März 2004.

  1. Backup

    Backup Gast

    Frage von Liv :

    Hi, ich muss ein Referat über Juden im Mittelalter halten, hab aber noch zu wenig Info, könntet ihr vielleicht helfen, ciao, liv

    ----------------------------------------------------------------------------
    Antwort von Mercy :

    Dann versuchen wir es mal. Schau Dir das an:
    http://www.lgd.de/projekt/judentum/Lueckentexte/lueckentext_mittelalter.htm
    Wenn Dir das zu einfach ist - kann ja vorkommen - müssen wir die Daumenschrauben etwas anziehen.
    Vielleicht hast Du auch eine detailliertere Frage.



    ----------------------------------------------------------------------------
    Antwort von Stefan_bauer :

    Eine weitere interessante Seite:
    http://www-pluto.informatik.uni-oldenburg.de/~gymwhs/faecher/de/afrank/juden_do.htm

    ----------------------------------------------------------------------------
    Antwort von Heinz :

    Ich habe meine Geschichtshefte ausgekramt. Das Heft "Geschichte mit Pfiff" 11/88 behandelt die Juden im Abendland.
    Im Allgemeinen ist zu sagen, dass sie zerstreut unter allen Vökern waren,durch die Zerstörung des Tempels von Jerusalem 70 n.Chr. und teilweise noch sind. Als Sündenböcke herhalten mußten und als Vermittler galten. Diplomaten und Phikosophen hervorbrachten. In Ghettos und Judengassen leben mußten, wo es immer wieder Progrome gab, weil sie als Gottesmörder angesehen wurden. Es gab eine eigene Altagssprache das Jiddische, welches dem deutschen sehr ähnlich war, daneben als Gotttesdienstsprache das Hebräische. Ausgang das 18. mit Beginn des 19. Jahrhunderts erhielten die Juden die Bürgerrechte und kämpften bei den Befreiungskriegen mit. Auf kulturellen und wissenschaftlichen Gebiet vollbrachten sie Höchstleistungen. Es sind nur einige Namen zu nennen, wie Heinrich Heine, Rahel Varnhagen oder Albert Einstein.

    Heinz

    ----------------------------------------------------------------------------
    Antwort von Larissa :

    Hier noch ein Hinweis auf (m)eine Linksammlung zum Thema Juden im Mittelalter:

    http://www.uni-tuebingen.de/mittelalter/links/alllinks5c.htm

    Grüße, Larissa
     
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen