Kardaker

Dieses Thema im Forum "Antikes Griechenland" wurde erstellt von Wolf60, 15. März 2011.

Schlagworte:
  1. Wolf60

    Wolf60 Neues Mitglied

    Hallo,

    seit Monaten lese ich mich dumm und Dirmlig, ob die Kardaker im persischen Heer wirklich das erste Mal bei Issos und zwar als persische Hopliten erschienen sind.

    Weiss jemand vielleicht, ob es diese Waffengattung nicht schon bei Kunaxa gab?

    Gruß

    Wolfgang
     
  2. Ravenik

    Ravenik Aktives Mitglied

    Erwähnt werden sie jedenfalls nicht.

    Allerdings sind diese "Kardaker" ohnehin etwas mysteriös. Eventuell handelte es sich bei ihnen um ethnische "Karduchier", bei denen wiederum spekuliert wird, dass sie Vorfahren der heutigen Kurden sind. Diese Karduchier werden in Xenophons Anabasis erwähnt, allerdings nicht in der Schlacht von Kunaxa, sondern weil sie den Griechen auf deren Marsch zum Schwarzen Meer Probleme machten. Diese Karduchier kämpften allerdings nicht als Hopliten.
     
  3. Wolf60

    Wolf60 Neues Mitglied

    Danke für die ausführliche Antwort,

    wie Du schon richtig sagst Ravenik. Genauso erscheinen bei Raphia auf seleukidischer Seite diese Kardaker. Und hier wir oft geschrieben, dass es sich nicht um eine Waffengattung bei Persern sondern um Kurden handelt

    Wolfgang
     
  4. Argyraspid

    Argyraspid Gesperrt

    Wie Ravenik schon schrieb, ist die ethnischen Zuweisung spekulativ. Ich meine im Neuen Pauly gelesen zu haben, dass die Vorfahren der heutigen Kurden nicht die Karducher, sondern die Kyrtioi gewesen sind...
     

Diese Seite empfehlen