Karikatur zur Situation der Arbeiter gesucht

Dieses Thema im Forum "Die Industrielle Revolution" wurde erstellt von RPartenheimer, 13. Februar 2013.

  1. RPartenheimer

    RPartenheimer Neues Mitglied

    Hallo zusammen,
    für eine Unterrichtsstunde, die ich vorbereite, suche ich eine bestimmte Karikatur, die die Lebenssituation der Industriearbeiter des 19. Jahrhunderts aufs Korn nimmt.
    In dieser Karikatur ziehen einige Arbeiter eine Kutsche, in der die Fabrikherren es sich gutgehen lassen. Die Arbeiter werden vom Tod - dargestellt durch ein Skelett - angetrieben und im Hintergrund sieht man die rauchenden Schlote der Fabriken.

    Wenn jemand weiß, wo ich diese Karikatur finden kann, wäre ich sehr dankbar.
    Gegebenfalls würde es auch schon helfen, wenn jemand den Namen der Karikatur oder des Zeichners kennt.

    Vielen Dank schon im Voraus!

    Gruß
    Ralf Partenheimer
     
  2. dekumatland

    dekumatland Aktives Mitglied

    ich habe die Karikatur schon mal gesehen, aber ich weiß nicht mehr, wo (evtl. was englisches) -- falls du sie findest oder jemand sie hier mitteilt, dann könntest du als Kontrast noch das Gemälde "das Eisenhüttenwerk" von Adolph Menzel dazunehmen
     
  3. Eckert

    Eckert Neues Mitglied

    Leider nicht die gesuchte Karikatur, aber auch ganz gut: Die offene Kutsche fährt an zwei Mägden bei der Ernte vorbei "Sieh, lieber Eduard, welch gemeines Volk! Den ganzen Tag nichts als arbeiten!" "Fliegende Blätter" Nr. 574 (1856), als Faksimile Querschnitt Seite 117, Scherz Verlag ca. 1970
     

Diese Seite empfehlen