Kerne

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Altertum" wurde erstellt von Elami Ta, 16. September 2010.

  1. Elami Ta

    Elami Ta Neues Mitglied

    In dem Buch von Eduard Meyer "Geschichte des Altertums" liegt eine Karte, die die Alte Welt im Jahre 480 zeigt. Im Westen Afrikas - ungefähr dort, wo heute El Aaiún ( West-Sahara / Marokko ) liegt - ist dort ein Ort namens Kerne verzeichnet.
    Kann mir irgendjemand sagen, wo ich nähere Informationen über die Stadt Kerne erhalten kann, oder mir etwas über Kerne erzählen.
    Dann freut sich Euer Elami Ta
     
  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Wenn ich mich recht erinnere im Periplus des Hanno. Der war zumindest mal in dt. Übersetzung online.
     
  3. Elami Ta

    Elami Ta Neues Mitglied

    Muchas gracias. Schon gefunden und hingesegelt.
     
  4. jschmidt

    jschmidt Neues Mitglied

    Das Wenige, was Meyer über die Insel Kerne und die spätere Besiedlung durch die Karthager schreibt [1], geht auf Plinius, Herodot und andere zurück. Es scheint so, dass der Mangel an Information später durch Phantasie wettgemacht wurde; so war z.B. die Rede von "wilden Frauen" (sprich: Amazonen), welche die Insel besiedelt hätten - ein Grund mehr für weitere Recherchen!?

    Über die genaue Lage der Insel bzw. des Ortes hat man auch lange Zeit diskutiert. Huss [2] meint, Kerne sei die heutige Insel Herne und eventuell bereits von der Phoinikern besiedelt, gibt aber auch keine nähere Beschreibung.


    [1] Bd. 4/1 meiner Ausgabe, S. 640 f.
    [2] Die Karthager, S. 13
     
  5. Elami Ta

    Elami Ta Neues Mitglied

    Vielen Dank für deine schnelle und detaillierte Antwort.
    Ich werde gleich bei Herodot und Plinius (dem Älteren) nachschauen.
    Auf den Rat Quijotes hin habe ich schon bei Hanno nachgeschaut - die wilden Frauen wurden Gorillas genannt und waren Affen.
    Eine weitere Recherche lohnt sich also wahrscheinlich nicht. :)
     
  6. aquilifer

    aquilifer Aktives Mitglied

    H. G. Niemeyer spekulierte im DNP-Lemma Mauretanien: "Insel Mogador (das ant. Kerne?)".
     
  7. aquilifer

    aquilifer Aktives Mitglied

    Noch en passant gefunden, aber ohne Gewähr :detektiv:
    - G. Amiotti, Cerne. "Ultima terra", in: M. Sordi (Hrsg.), Il confine nel mondo classico, Contributi dell’Istituto di storia antica 13 (Mailand 1988) 43-49
    - F. López Pardo, Las naves de Kérné (I). Las referencias literarias, in: R. González Antón (Hrsg.), Los fenicios y el Atlántico. IV coloquio del CEFYP, Santa Cruz de Tenerife 2004 (Madrid 2009) 51-67
     
  8. Elami Ta

    Elami Ta Neues Mitglied

    Ich habe sofort auf der Afrikakarte den Standort von Mogador angesehen und die Angaben bei Hanno mit der Karte verglichen. Seiner Ansicht nach liegt Kerne ebensoweit von Gibraltar entfernt wie Karthago. Demnach läge also Mogador (ohne Mandelbrot) viel zu weit nördlich.
    Vielen Dank für deine Antwort, die mir wieder ein Stück weitergeholfen hat.
     

Diese Seite empfehlen