Knochenbrüche erkennen und behandeln im frühen 18. Jahrhundert

Dieses Thema im Forum "Geschichte der Naturwissenschaften" wurde erstellt von kskreativ, 7. Februar 2014.

  1. kskreativ

    kskreativ Neues Mitglied

    Wie der Titel schon sagt, bin ich auf der Suche nach Infos, wie offene und geschlossene Knochenbrüche um 1723 herum behandelt wurden. Mit Amputationen war man damals glaube ich noch recht schnell bei der Hand, oder?
     

Diese Seite empfehlen