Konstruktives Misstrauenvotum in der Weimarer Republik

Dieses Thema im Forum "Die Weimarer Republik" wurde erstellt von hansaus, 5. Juni 2011.

  1. hansaus

    hansaus Neues Mitglied

    Ich hab mich jetzt informiert was das ist, aber ich versteh den Ablauf nicht.

    Sagen wir mal der Reichstag hat den Reichskanzler abgesetzt und keinen neuen gewählt. Und was jetzt? Wird jetzt ohne Reichskanzler regiert bzw. Gesetze entworfen, bis einer gewählt wird?
     
  2. jschmidt

    jschmidt Neues Mitglied

    Wirklich? Schau noch mal in Misstrauensvotum ? Wikipedia unter "Entstehung" nach.
     

Diese Seite empfehlen