Konvertieren aus Staatsraison

Dieses Thema im Forum "Absolutismus und Aufklärung (1648-1789)" wurde erstellt von Brissotin, 25. Mai 2010.

  1. Scorpio

    Scorpio Aktives Mitglied

    Über die Gründe der Konversion war man sich bei dieser Dame auch nie so wirklich einig, und die Staatsräson war es nicht. Die Konversion der Königin eines "urprotestantischen" Landes, der Tochter von Gustav II. Adolf, dem "Retter des Protestantismus" bewegte die Zeitgenossen.

    Christina (Schweden) – Wikipedia
     

Diese Seite empfehlen