Kreuz des Südens auf tahitianisch

Dieses Thema im Forum "Geschichte der Naturwissenschaften" wurde erstellt von Arbeiterkind, 30. April 2012.

  1. Liebes Geschichtsforum,

    ob ich mit meiner Frage hier bei Euch richtig bin, wird sich noch herausstellen müssen. Ich wüßte allerdings nicht, wo ich sonst fragen sollte. Ich habe es sogar schon bei der französischen Botschaft in Berlin versucht und keine Antwort erhalten. Also, versuche ich es mal mit Eurer Hilfe.

    Ich möchte wissen, ob die Tahitianer, die ja schon in der Vergangenheit große Naviigatoren waren und sich bei der Seefahrt auch an den Sternen orientiert haben sollen, für das Sternbild "Kreuz des Südens" einen eigenen Namen haben, wie der lautet und was er auf deutsch bedeutet.

    Wenn jemand von Euch mir weiterhelfen kann, wird ihm mein Dank auf ewig nachschleichen.

    Danke und eine schöne Walpurgisnacht
    Euer Arbeiterkind
     
  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Es gibt einen Wikipedia-Artikel zum Kreuz des Südens auf Tonga, also einer der polynesischen Sprachen, dies als mögliche Annäherung und wie man Wikipedia als Recherchetool nutzen kann.

     
  3. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Wenn man dann in der tonganischen Wikipedia nach toloa sucht, kommt man auf diesen Artikel, zu dem es eine deutsche Entsprechung gibt:
    Toloa (manupuna) - Wikipedia
    Nach der deutschen Entsprechung ist toloa die 'Augenbrauenente'.
    Aber wie gesagt, das kann nur eine Annäherung sein, da die Tonganer eine völlig andere Mythologie gehabt haben können, als die Tahitianer. Da müsste man mal schauen, was die polynesische Ethnologie so hervorgebracht hat über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den polynsesischen Sprachen und Mythologien.
     

Diese Seite empfehlen