Links und Literatur

Dieses Thema im Forum "Die Industrielle Revolution" wurde erstellt von Sternchen, 22. Januar 2006.

  1. Sternchen

    Sternchen Neues Mitglied

    Hallo zusammen! :winke:

    Ich muss demnächst eine Hausarbeit schreiben und habe mich beim Thema für die Industrielle Revolution in England entschieden. Dabei kann ich aufgrund der vorgegebenen Länge natürlich nur einen Teilaspekt betrachten.

    Ich würde gern über die Agrarrevolution und hierbei besonders über die Auswirkungen auf die Bauern schreiben, die mit den neuen kompakten Farmen und Methoden nicht mithalten konnten etc.

    Allerdings habe ich zu diesem Thema bisher kaum Literatur und auch keine gute Internetseite gefunden. Da es eine Uniarbeit ist, brauche ich natürlich seriöse Quellen, die ich angeben kann.

    Kennt ihr Literatur oder Internetseiten zu diesem Thema, die man für solche Zwecke verwenden kann? Oder fällt jemandem in diesem Bezug vielleicht ein ähnliches Thema ein, dass leichter zu recherchieren wäre?

    Wäre echt toll, wenn jemand einen Tipp hätte :yes:
     
  2. Schini

    Schini Neues Mitglied

    Naja, Webseiten sind für eine Uni-Arbeit auch nicht unbedingt angemessen. Besser wäre es, wenn du Bücher und Journals zitieren würdest. Die findet man aber auch im Internet - wenn deine Uni einen entsprechenden Zugang zu den Datenbanken hat.

    Einen Überblick zum Thema im Internet mit Quellen bieten folgende Websites:
    http://www.fordham.edu/halsall/mod/modsbook14.html
    http://www.victorianweb.org/


    Es gibt einige Überblickswerke und Einführungen zur Industriellen Revolution in England. Eric Hobsbawm hat ziemlich viel aus einer heute fast anachronistisch anmutenden marxistischen Perspektive - aber dennoch sehr gut - publiziert. Mir hat auch O'Brian/Quinault: [SIZE=-1]The Industrial Revolution and British Society sehr gut gefallen, die einzelnen Abschnitte führen gut in die jeweiligen Thematiken ein und geben einen Überblick über den Forschungsstand. Relativ neu ist Floud:[/SIZE] The Cambridge Economic History of Modern Britain Industrialisation, 1700-1860, das wohl auch große Teile des alten Standardwerks "The Economic History of Britain since 1700" enthält.

    Eine Zusammenfassung der Lebensstandard-Debatte,die sich durch einen Großteil der englischen Literatur zur Industrialisierung zieht, findest du hier: http://www.econlib.org/library/Enc/IndustrialRevolutionandtheStandardofLiving.html


    Ich fürchte, selbst bei deiner gewählten Einschränkung ist das Thema aufgrund der Masse der vorhandenen Literatur riesig. Ich hab das Thema mit der gleichen Aufgabenstellung so angepackt: Ich habe mir den O'Brien/Quinault besorgt und gelesen. Anhand dessen konnte ich dann die Forschungsfrage gut abschätzen und eingrenzen.
     
  3. Sternchen

    Sternchen Neues Mitglied

    Hi!

    Danke schonmal für deine Antwort.

    Dass Literatur Internetseiten vorzuziehen ist, ist mir klar. Aber nachdem ich 3 Stunden lang unsere Unibibliothek durchforstet habe und kein passendes Buch gefunden habe, dass den Ruin der Kleinbauern etc. nicht nur in einem Nebensatz erwähnt, habe ich auch mal diese Möglichkeit in Betracht gezogen :rolleyes:

    Das Buch, das du beschrieben hast (O'Brien), steht da wirklich was zu diesem speziellen Thema drin? Allgemeine Einführungsbücher habe ich nämlich genug, nur leider komme ich damit nicht weit.

    Schönen Abend noch
     
  4. Schini

    Schini Neues Mitglied

    Nun, wenn du es genau wissen willst, kann ich dir schon ein paar Artikel besorgen... :rofl:

    Mit Fokus Schottland ist im Journal of Agrarian Change eine Artikelserie zu dem Thema erschienen:

    • Neil Davidson: The Scottish Path to Capitalist Agriculture 2: The Capitalist Offensive (1747–1815), Journal of Agrarian Change, Volume 4 Page 411 - October 2004
    • Neil Davidson: The Scottish Path to Capitalist Agriculture 3: The Enlightenment as the Theory and Practice of Improvement, Journal of Agrarian Change, Volume 5 Page 1 - January 2005
    • Neil Davidson: The Scottish Path to Capitalist Agriculture 1: From the Crisis of Feudalism to the Origins of Agrarian Transformation (1688–1746), Journal of Agrarian Change, Volume 4 Page 227 - July 2004
    Dann wären da noch:

    • Blum, Jerome, 1978. The End of the Old Order in Rural Europe. Princeton: Princeton University Press.
    • A.J. Gritt: The census and the servant: a reassessment of the decline and distribution of farm service in early nineteenth-century England. The Economic History Review, Volume 53 Page 84 - February 2000
    • David Stead: The 'revolt of the early modernists' and the 'first modern economy': an assessment, Economic History Review,Volume 57, Issue 2, Page 334-361, May 2004
    • M. Overton: Agricultural Revolution in England: The Transformation of the Agrarian Economy 1500-1850
    • G. Clark: Farm Wages and Living Standards in the Industrial Revolution: England, 1670-1869, Economic History Review, 2001
    Außerdem würde ich die Standardwerke nicht gänzlich abschreiben. Schließlich haben die hinten ein Literaturverzeichnis. :p
     

Diese Seite empfehlen