Literatur zur Geschichte Englands im 17. Jh.?

Dieses Thema im Forum "Absolutismus und Aufklärung (1648-1789)" wurde erstellt von daimos, 17. Mai 2008.

  1. daimos

    daimos Neues Mitglied

    Ich weiß nicht, in welches Unterforum ich jetzt meine Frage genau hätte einstellen sollen, daher tue ich dies mal hier mit der Bitte, diesen Strang ggf. zu verschieben, falls er irgendwo doch besser passt.

    Ich hab vor über einem Jahr in der Oberstufe abiturbedingt das 17. Jahrhundert in England behandelt und interessiere mich weiter dafür. Jetzt bin ich erst mal ratlos, welche Literatur dafür in Frage käme. Einerseits könnte ich jetzt Hobbes oder Locke lesen, aber von den Theoretikern dieser Zeit mal abgesehen interessieren mich auch die damals behandelten writs - halt die ganze Geschichte des politischen Lebens.

    Vielleicht kennt sich ja hier jemand so gut mit dieser Zeit aus, dass er/sie mir gute Literatur dazu empfehlen kann. Bei Amazon etc. bin ich zu blöd, bei deren Sortierung das Richtige zu finden.

    Vielen Dank im Voraus. :)
    daimos
     
  2. Hulda

    Hulda Gast

    The Oxford Illustraded History of Britain. Ed. Kenneth O. Morgan, BCA, als Beispiel. Es gibt- wie Du schon schreibst- noch viele andere...
     
  3. kwschaefer

    kwschaefer Aktives Mitglied

    Umfassend und brilliant:

    Simon Schama
    A History of Britain Volume 2: 1603 - 1776
    BBC Books 2001
     

Diese Seite empfehlen