Marx' "Klasse"

Dieses Thema im Forum "Wirtschaftsgeschichte" wurde erstellt von Gast, 23. Februar 2006.

  1. Mercy

    Mercy unvergessen

    Und was hat das mit der besonderen Rolle der Ingenieure zu tun?
     
  2. askan

    askan Neues Mitglied

    Wenn selbst gutausgebildete Ingenieure, Akademiker oder Handwerker einfach nicht mehr für den Arbeitsmarkt gebraucht werden, weil aufgrund verbesserter Produktionsmittel, die anfallende Arbeit von den wenigen die noch in Arbeit sind, erledigt wird bzw. das Regulativ der lokal-begrenzten Verfügkeit von Fachleuten entfällt.
     
  3. Mercy

    Mercy unvergessen

    Du hast recht lieber Askan.
     
  4. askan

    askan Neues Mitglied

    Was?


    Jetzt bin ich beeindruckt!
     
  5. heinz

    heinz Neues Mitglied

    Lieber Mercy,

    natürlich heben sich die Ingenieure aus der Masse der Arbeitslosen heraus. Sie haben studiert,also nicht ohne Ausbildung, haben ein Diplom und ihr Fehler ist nur, dass sie nicht ewig jung bleiben und wegen ihres Alters entlassen werden.:weinen:
     

Diese Seite empfehlen