Metternichs Idee zur Zusammenarbeit der europäischen Staaten

Dieses Thema im Forum "Zeitalter der Nationalstaaten" wurde erstellt von fünfer, 23. April 2006.

  1. fünfer

    fünfer Gast

    Hallo,

    In Kürze soll ich für SoWi ein Kurzreferat über obiges Thema, Metternichs Idee der engeren Zusammenarbeit der europäischen Staaten nach dem Ende Napoleons, halten, da wir im Moment die EU und andere Institutionen Europas behandeln.

    Meine explizite Frage ist nun: Gab es neben der "Heiligen Allianz" weitere Einrichtungen oder Versuche, die europäischen Staaten in irgendeiner Form zu einen oder einander anzunähern? Ich muss gestehen, dass ich über das Thema recht wenig weiss, da wir im Geschichts-LK weitestgehend die Perspektive auf die Anfänge des Nationalismus gewahrt haben und wir die europäische Gesamtpolitik ab 1815 nur sehr begrenzt behandelt haben.

    Über Eure/Ihre Hilfe wäre ich sehr dankbar!
     
  2. Klaus P.

    Klaus P. Aktives Mitglied

  3. fünfer

    fünfer Neues Mitglied

    jup danke...Ich denke das Thema scheint mit der Hlg. Allianz für ein Kurzreferat ausreichend behandelt. Habe noch in diversen Geschichtsbänden nachgeschaut, aber nichts weltbewegendes gefunden.

    mfg fünfer
     
  4. Tannhaeuser

    Tannhaeuser Aktives Mitglied

    Ein einschlägiges Thema wären die Kongresse in Folge des Wiener Kongresses, also in Verona und so weiter
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2006

Diese Seite empfehlen