Mitgift beim Niederadel

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Mittelalter" wurde erstellt von Windhuk Lager, 4. Februar 2014.

  1. Windhuk Lager

    Windhuk Lager Neues Mitglied

    Hallo zusammen,
    ich komme gleich zum Punkt da es schon spät ist (sorry)
    Kann mir jemand von euch sagen, oder besser Beispiele nennen, wie eine typische Mitgift im späten Mittelalter ausgesehen hat, wenn zwei Personen aus dem Niederadel geheiratet haben?
    Bzw. Ist es möglich oder gibt es ein Beispiel, dass eine Mühle als Mitgift gegeben wurde??
    Vielen Dank und schöne Grüße
     

Diese Seite empfehlen