Mündliches Abitur - Leitfragen

Dieses Thema im Forum "Schulprojekte" wurde erstellt von .Shock, 2. Juni 2015.

  1. .Shock

    .Shock Gast

    Hi,

    Ich bin gerade echt verzweifelt & ich hab nicht sehr viel Zeit, weswegen ich mich auf euch verlasse.

    Ich muss am Montag meine Themen fürs mündliche Abitur in Geschichte (2stündig, Baden-Württemberg, Allgemeines Gymnasium) abgeben. Die Themen stehen schon und sind auch mit der Fachkraft abgeklärt.

    - Bismarck - Sozialgesetzte
    - Koreakrieg - Ursachen/Folgen
    - Amerikanische Revolution und ihr Einfluss auf Europa
    - Die Guillaume Affäire - Bracht er Brandt zum stolpern?

    Nun fehlen mir noch die Leitfragen, die das Thema eingrenzen sollen und in eine bestimmte Richtung lenken sollen. Nur hab ich ab Donnerstag keine Zeit mehr & jetzt kommt so langsam der Zeitdruck.

    Ich würde mich über jeden konstruktiven Beitrag freuen.

    .Shock
     
  2. Lafayette II.

    Lafayette II. Aktives Mitglied

    Bei Bismarck kannst du eventuell in die Richtung "Auswirkungen" gehen. Wurde Bismarcks Ziel erreicht?

    Koreakrieg. An sich hast du ja mit Folgen schon was passendes genannt. Eventuell kannst du in Richtung "Folgen für Europa/Deutschland" á la Wiederbewaffnung und NATO gehen.
     
  3. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Bei der amerikanischen Revolution kann man die Leitfrage auf die Vorbildfunktion für Europa zuspitzen. Alternativ: Folge der Kolonialpolitik bzw. der ökonomischen Folgen des siebenjährigen Krieges (Steuerdruck, Ausbeutung).

    Beim Koreakrieg kann man zuspitzen, wieweit dieser der Beginn der Kalte-Kriegs-Konfrontation darstellt und insoweit USA-UdSSR-dominiert, oder ob er sich aus dem Sicherungsstreben von Maos China ergab. Die ökonomische Zuspitzung (siehe ähnlich Lafayette) wäre: oft behaupteter Zusammenhang mit dem europäischen/deutschen "Wirtschaftswunder".

    Bei Guillaume kann man zuspitzen, ob dieser Sturz von Brandt unbeabsichtigte Folge der DDR-Spionage war, bzw. was damit bezweckt wurde. Dazu gab es hier im Forum eine Diskussion, auch anhand der Aussagen von Wolf.
     
  4. Lafayette II.

    Lafayette II. Aktives Mitglied

    An sich sehr interessant als Frage! Ich glaube aber, dass das für eine mündliche Abiturprufung zu spezifisch ist.
     
  5. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

Diese Seite empfehlen