Nationaal Oorlogs- en Verzetsmuseum- Overloon

Dieses Thema im Forum "Ausstellungen | Historische Sehenswürdigkeiten" wurde erstellt von Crossfire, 2. November 2017.

  1. Crossfire

    Crossfire Neues Mitglied

    So hier habe ich einen weiteren guten Tipp. Wenn nicht schon allseits bekannt.

    Es handelt sich um das Nationaal Oorlogs- en Verzetsmuseum, was soviel heißt wie Nationales Kriegs und Widerstandsmuseum. Gelegen ist dieses wirklich interessante Museum in dem kleinen Städtchen Overloon, gar nicht unweit der Deutschen Grenze. Eingebettet in den sogenannten "Liberty Park", bietet das Museum ein ganzes Sortiment an interessanten Austellungsstücken.

    Auch Overloon war im September/Oktober 1944 im Zuge der Operation Market Garden Kampfgebiet.
    In den Wäldern um Overloon lassen sich bis heute Spuren der Kämpfe finden.

    Was kann man erwarten?

    Der Hauptschwerpunkt liegt ganz klar auf dem 2.Weltkrieg. Neben den vielen Großobjekten wie Panzern, LKW`s, Artillerie, Jeeps etc. gibt es auch ein Dokumentationszentrum was sich hauptsächlich mit der Besatzungszeit und dem Krieg in Europa beschäftigt. Aber auch das Schicksal der Niederländischen Kolonien in Asien ist Teil der Ausstellung.
    In der großen Haupthalle erwartet einen dann das Großgerät. Hauptsächlich findet man hier Britisches und Amerikanisches Gerät. Neben einem großen Diorama was sich der Landung in der Normandie widmet, gibt es auch noch einige andere kleine Highlights wie ein Originaler Panzerkampfwagen V "Panther", einen modifizierten israelischen Sherman der IDF und eine B-25 "Mitchell". Aber nicht nur Fahr und Flugzeuge aus der Zeit des 2. Weltkrieges finden sich hier. Auch Fahrzeuge aus der Zeit des Kalten Krieges sind Teil der Ausstellung.

    Ein sehr lohnenswertes Museum meiner Meinung nach.
    Besonders interessant wird es, wenn einmal im Jahr auf dem Museumsgelände die sogenannten "Militracks" stattfinden. Hier kann man dann Ketten und Radfahrzeuge aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges in Aktion erleben. Zusätzlich gibt es eine große Militariabörse. Ich war letztes Jahr dort und kann nur sagen, wenn es sich einplanen lässt, sollte man das Event mit einem Museumsbesuch verbinden. Auch hier kann man gut und gerne einen ganzen Tag einplanen.

    Öffnungszeiten sind Mo-Fr von 10-17 Uhr und an Wochenenden von 11-17 Uhr.
    Die Adresse wäre :

    Museumpark 1
    5825 AM Overloon
    Niederlande

    WP_20160514_030.jpg WP_20160514_033.jpg WP_20160514_073.jpg WP_20160514_098.jpg WP_20160514_059.jpg WP_20160514_097.jpg
     
    Riothamus gefällt das.

Diese Seite empfehlen