Osmanisch oder nicht ?

Dieses Thema im Forum "Das Osmanische Reich" wurde erstellt von ekim, 12. Mai 2011.

  1. ekim

    ekim Neues Mitglied

    Hallo erstmal , ich grüsse alle die an diesen Foren mitwirken und wertvolle Hilfestellungen geben !

    Folgendes Problem meinerseits : mir ist ein Bild in die Hände gefallen , welches mich dazu bewegt herauszufinden, woher es stammt, wie es komplett aussieht, welche Hintergründe und eventuelle Deutungen damit in Verbindung stehen .
    Ich hoffe wirklich das mir hier jemand weiterhelfen kann , denn ich hab mich schon dumm und dusselig gegoogelt.

    Vielen Dank schon mal vorab für eure Hilfe
     

    Anhänge:

    • Bild.jpg
      Bild.jpg
      Dateigröße:
      199,3 KB
      Aufrufe:
      382
  2. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Das ist eine Foto-Collage.

    Das Gewehr in der Bildmitte hilft vielleicht weiter, ich würde auf ein Mauser M1898 oder eher M1903 für das Osmanische Reich tippen.

    Da Kriegsszenen dargestellt sind, wird das dann den Zeitraum 1912/21 betreffen, wahrscheinlich 1. Weltkrieg?

    TURKISH MAUSER MODEL 1903

    Die Foto-Collage ist mir bzgl. Herkunft unbekannt, thematisiert wird anhand des Vordergrundes das Sterben im Krieg, während im Hintergrund - verblassend - die Attacke glorifiziert wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2011
  3. ekim

    ekim Neues Mitglied

    Ich gehe mal nicht davon aus das im hinteren Teil des Bildes etwas verblassend wirken sollte !

    Ich habe dieses Bild von einem normalen DIN A 4 Blatt gescannt , das heisst , es wurde irgendwann in den letzten Jahren mal ausgedruckt , wobei man anhand der rötlichen Streifen davon ausgehen kann , dass entweder im Drucker die Farben leer waren oder dieser einfach defekt war.
    Was deine restlichen Aussagen angeht , trifft dies rein optisch zu ,ja .
     
  4. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Auf das "verblassend" habe ich garnicht abgestellt, sondern Größe + Vordergrund/Hintergrund. Das Wichtige des Bildes ist vorn und groß, 3x Tod und Verwundung.

    Das ist mein Eindruck von dem Ausschnitt. Wenn das Bild erheblich größer ist (was ich wegen der Schärfe nicht annehme), könnte sich das natürlich anders darstellen.

    Das Bild würde zu einem Buchtitel von Erickson passen:
    Defeat in detail: the Ottoman Army ... - Google Bücher
    (hatte ich oben noch vergessen)
    Ordered to die: a history of the ... - Google Bücher
     
  5. ekim

    ekim Neues Mitglied

    Möglich wäre das , jedoch ist es ziemlich schwierig dieses Bild mit bestimmten betitelten Texten oder gar Büchern in Verbindung zu bringen , aber die Idee an sich war schon gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2011
  6. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Natürlich gibt es dann Hunderte von Titeln (vermutlich auch in türkischer Sprache), aber mir erschien die Collage professionell, nachdenklich, kritisch zum Krieg und zur Auflösung des Osmanischne Reiches.

    Das würde zu einer Ausstellung oder einer Publikation passen (etwa Bucheinband). Der Hinweis auf Erikson war nur beispielhaft, da ich die Literatur dazu schon sprachlich (leider) nicht vollständig überblicke.
     
  7. ekim

    ekim Neues Mitglied

    Das klingt durchaus einleuchtend.

    Was ich mir auch noch überlegt hatte , ob es möglich wäre die einzeln verwendeten Bilder der Collage vielleicht irgendwelchen wichtigen dokumentierten Ereignissen zuzuordnen, wobei man dabei auf das erschwerende Hindernis der Unvollständigkeit der gesamten Collage stösst.

    Also für mich ist diese Suche schon keine Herausforderung mehr.

    Ich neige dazu zu kapitulieren. Aber ich habe ja noch die grosse Hoffnung , das hier jemand ein Geistesbltz oder einfach ein unverschämtes Glück beim Suchen hat . Oder halt über ein so dimenses Fachwissen verfügt , dass es schon fast eine Leichtigkeit ist.
     
  8. ekim

    ekim Neues Mitglied

    Was denn nun ? hier gibts soviele Experten die sich mit dem Thema auskennen !
    Kann mir denn da niemand ein Stück weiterhelfen?
     
  9. Bdaian

    Bdaian Aktives Mitglied

    Ich glaube du bewertest dieses Bild zu hoch. Ich kann dir Dutzende ähnliche werke aus anderen Ländern zeigen. Da wird irgend ein historisches (im besten Falle) bzw. patriotisches oder nationalistisches Werk illustriert, sei es ein Buch, eine Zeitschrift , Film oder gar Sammelbildalbum. Von der Art erinnert es mich an ein italienisches Heft aus den 70.ern in das man selbstklebende Bilder einfügen konnte. Aus spanien und Südamerika kenne ich ähnliches.

    Der historische Bezug ist dabei eher zweifelhaft, meistens werden von einem historischen Laien irgendwelche Bilder zusammengefügt die oft keinen realen Bezug haben und mit der Phantasie des Illustrators ergänzt werden. Die Uniformen in diesem Falle scheinen türkisch zu sein und aus der Zeit der Balkankriege oder des ersten Weltkrieges. Ganz korrekt und dadurch identifizierbar sind sie aber nicht. Das Gewehr in der Mitte hat Merkmale eines Mausers, der Kolbenhals ist aber viel zu stark gebogen und sieht dadurch eher wie ein Luftgewehr aus. Da hat der Zeichner/Illustrator einfach gemischt. Einer der Reiter im Hintergrund hat übrigens einen Säbel an der Seite der wie eine Kosakenschashka aussieht.

    Ich würde fast annehmen, dass es etwas aus den Balkankriegen darstellen soll. Da gehört aber der Kosakensäbel nicht hin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2011

Diese Seite empfehlen