Papstwahl+Erpressung

Dieses Thema im Forum "Das Papsttum" wurde erstellt von stoppoker, 11. Februar 2013.

  1. stoppoker

    stoppoker Neues Mitglied

    Hy Geschichtsfans,
    ich hätte da gern mal ein Problem : Es gab da mal eine Papstwahl (ich glaube im Mittelalter), im Hochsommer in dem sich die Kardinäle über Monate nicht auf einen Papst einigen konnten. Entweder der alte Papst oder ein anderer Beteiligter hat dann ob dieser Nichteinigung quasi als Druckmittel einen verstorbenen Papst aus seinem Grab holen lassen und durch einen Schacht in den Raum fallen lassen in dem die Kardinäle versammelt waren. Sie wurden auch nicht mehr rausgelassen und mussten ihr Geschäft in den Ecken verrichten. Wie gesagt das alles war im Hochsommer! Man kann sich vorstellen wie das gestunken hat.
    (Soweit ich mich erinnern kann war der vorherige Papst zurückgetreten)

    Meine Frage : Wann war das und wer war derjenige der die Leiche den Schacht hat runterfallen lassen. Ich hoffe es gibt hier Papstexperten!

    mlg Christian
     
  2. Tannhaeuser

    Tannhaeuser Aktives Mitglied

    Das wird vom Konklave nach dem Tod Coelestins IV. erzählt, als die Sedisvakanz 19 Monate dauerte, 1241 bis 1243. Fand in Anagni statt. Aber das Ausbuddeln des verstorbenen Papstes ist Legende, in Wirklichkeit deckten die Bürger den Kardinälen das Dach ab und kürzten ihnen die Essensrationen.
     
    1 Person gefällt das.
  3. Reinecke

    Reinecke Aktives Mitglied

    Ja, sehe ich auch so.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Coelestin_IV.

    Ich habe mal die wilde Geschichte gehört, der im Wiki-Link erwähnte Orsini habe damit gedroht, den gerade verstorbenen Papst ausbuddeln und den Kardinälen vor die Nase setzen zu lassen, aber ob das der Wahrheit entspricht? ;)
     
  4. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Die Leichensynode hatten wir schon mal in einer Pressemitteilung. Wahrscheinlich anlässlich des Papstwechsels von JP II. auf B XVI.
     
  5. Sepiola

    Sepiola Aktives Mitglied

    Die "Leichensynode", wo tatsächlich ein Papst ausgebuddelt wurde, war aber kein Konklave.
    Die fand schon im 9. Jh. statt, nicht im 13.
     
  6. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Danke für die Richtigstellung. Das Alter. :cry:
     

Diese Seite empfehlen