Pariser Oberschicht im 19.Jahrhundert

Dieses Thema im Forum "Westeuropa" wurde erstellt von Katrin90, 16. März 2010.

  1. Katrin90

    Katrin90 Neues Mitglied

    Hey, ich hoffe es kann mir jemand helfen :)
    Ich muss ein Portfolio zum Thema "Pariser Oberschicht im 19.Jahrhundert" erstellen..
    Kann mir jemand gute Links oder Bücher zu dem Thema empfehlen?
    Ich sitz seit Stunden im Internet und finde nix brauchbares dazu :(
    Vielen Dank im Voraus :yes:
     
  2. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Ein Überblickswerk fällt mir ad hoc nicht ein, aber vielleicht kann man sich dem Thema annähern:

    - über die Literatur oder diese Darstellung:
    Achim Schröder: Politische Geldkritik in der französischen Literatur des 19. Jahrhunderts im Kontext von Balzac, Vallès, Zola und Jarry
    http://deposit.d-nb.de/cgi-bin/doks...r=d1&dok_ext=pdf.gz&filename=96212348x.pdf.gz

    - Über Biographien, zB zum Haus Rothschild im Paris des 19. JH

    - über wirtschaftsgeschichtliche Darstellungen (zb Sée, Französische Wirtschaftsgeschichte II mit Literaturverzeichnis).
     
  3. Caro1

    Caro1 Neues Mitglied

    Ich kenne leider auch nur Arbeiten, die die europäischen Bourgeoisien vergleichen. Vor allem Marx hat einige Schriften zur Theamtik geliefert.
     
  4. jschmidt

    jschmidt Aktives Mitglied

    Für die erste Hälfte des 19. Jh. kommt man nicht vorbei an:

    • Adeline Daumart, La bourgeoisie parisienne de 1815 à 1848, Paris 1963
    Alternative deren Beiträge in

    • Braudel/Labrousse (Hg.), Histoire économique et sociale de la France, Bände III/2 und IV/1, Paris 1976
    Ganz kontrovers, aber materialreich:

    • Emmanuel Beau de Loménie, Les responsabilités des dynasties bourgeoises, Bd. 1-5, Paris 1943-1977
    Wer nicht gut Französisch kann (so wie ich), hat Pech, denn von der französischen Literatur zum Thema ist nur ein geringer Teil übersetzt worden. - Unentbehrlich zur "Bourgeoisie" als solcher natürlich

    • Pierre Bourdieu, Die feinen Unterschiede, dt. Frankfurt 1982
     
  5. Katrin90

    Katrin90 Neues Mitglied

    vielen dank für eure antworten...
    dann siehts für mich wohl eher schlecht aus :) französisch hab ich abgewählt und somit fang ich auch mit französischen büchern nichts an :)
    sonst nich irgendwelche ratschläge? grml
     
  6. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Hier gibt es kurze Länderübersichten:
    Bürgertum im 19. Jahrhundert ... - Google Bücher

    sowie auf der verlinkten Seite einige Literatur.
    Mit den englischen Suchbegriffen "upper class century" etc. ist google auch ergiebiger als auf den deutschen Seiten.
     
  7. Lili

    Lili Neues Mitglied

    Du kannst den Gaul auch von hinten aufzäumen: Such auch mal nach dem Stichwort "Boheme". Die Boheme war betont gegenbürgerlich und war in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts quasi in Paris zu Hause.
     
  8. Caro1

    Caro1 Neues Mitglied

    Vielleicht bringt ein Buch, wie das Pariser Kaleidoskop "Amour 1900" etwas.

    mehr Info dazu unter AMOUR 1900 - Pariser Kaleidoskop - A.Lanoux - EA 1964 bei eBay.de: Literatur (endet 05.03.10 08:54:57 MEZ)

    Von Armand Lanoux gibt es auch das Buch "Paris 1925" in deutscher Übersetzung.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. März 2010

Diese Seite empfehlen