Präventiver Aderlass nach astrologischen Vorzeichen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Mittelalter" wurde erstellt von Lili, 9. April 2005.

  1. Lili

    Lili Neues Mitglied

    Ich bin kürzlich über die Aussage gestolpert, dass der präventive Aderlass, nach astrologischen Vorzeichen durchgeführt wurde. Dabei wurden so genannte "Aderlassmännchen" bzw. "-kärtchen" benutzt, um zu kontrollieren, dass die Sterne für die jeweilige Person für den Aderlass gerade richtig stehen. Hat jemand von euch mehr Infos zu dieser Form des präventiven Aderlassens oder vielleicht sogar Bilder dieser Aderlassmännchen/-kärtchen?
     

Diese Seite empfehlen