russische Adelstitel/Anreden

Dieses Thema im Forum "Kultur- und Philosophiegeschichte" wurde erstellt von Tony, 15. Juni 2022.

  1. Tony

    Tony Neues Mitglied

    Hallo,

    ich suche mir einen Wolf um etwas über die Ränge der russischen Adelstitel und die Anreden zu finden.
    Zugegeben: meine Frage ist inspiriert von "Krieg und Frieden", darin werden div. Personen als "Prinz" und "Prinzessin" betitelt, aber ich finde im Netz nichts zufriedenstellendes. Eigentlich nur allgemeines und hauptsächlich, dass Prinz/Prinzessin Nachkommen eines Herrschers sind, aber nichts, das Tolstois "Prinzen und Prinzessinnen" erklärt.
    Sind die Titel also Übersetzungsfehler, die nie korrigiert wurden?
    (Potemkin z.B., er wurde offenbar befördert vom Wachtmeister zum Kammerjunker, war er Fürst und wurde Kammerjunker weil er ein Fürst war oder wurde er Fürst, weil er Kammerjunker war? Und wie redete man ihn an? Prinz???)
    Titel waren vererbar, aber wurden auch verliehen. Alle Titel oder nur bestimmte?

    Sorry, ich klinge vermutlich SEHR konfus, was ich tatsächlich auch bin. :/
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2022
  2. -muck-

    -muck- Aktives Mitglied

    Das Französische 'Prince' bedeutet sowohl Prinz als auch Fürst. Der russische Adel sprach seinerzeit französisch, und die Adelsreform des Zaren Peter I. orientierte sich am Vorbild Westeuropas.

    Ich würde spontan annehmen – ohne Gewähr auf Richtigkeit –, dass die russische Entsprechung zu 'Prince' ebenso doppeldeutig ist und vom Übersetzer Deiner Ausgabe übernommen wurde.

    Jedenfalls beantwortet das einen Teil Deiner Frage, die Titel und Anreden, die Tolstois Figuren gebraucht hätten, kamen aus dem Französischen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2022
    Tony gefällt das.
  3. Ralf.M

    Ralf.M Aktives Mitglied

    Was es vor 1722 in Russland an Regeln für Anrede des Adels gab, da muss ich noch ein bisschen googeln.

    Erst mal ab 1722...
    Ab 1722 galt eine „Rangtabelle“ die maßgeblich Zar Peter der Große erarbeitete hatte/ließ.

    Die Tabelle wurde im указ (Ukas) am 01.Februar 1722 von Zar unterschrieben.
    указ = russisch Erlass der Regierung, hier vom Monarch.

    Diese Rangtabelle regelte die oberen Laufbahnen in der Staatsverwaltung und bei Hofe sowie die Offizierslaufbahnen in Militär und Kriegsmarine in 14 Rangklassen. Diese Tabelle galt bis zur Oktoberrevolution 1917.

    Also solche Leute die im Rang eines Generalfeldmarschall Klasse 1 oder eines General der Infanterie, Generalfeldzeugmeister, General der Artillerie, Ingenieurgeneral Klasse 2 waren wie z.B.

    · Fürst Anikita Repin - Generalfeldmarschall,
    · Fürst Michail Michailowitsch Golizyn - Feldmarschall,
    · Graf Jacob Daniel Bruce - Generalfeldzeugmeister,
    · Graf Jan Kazimierz Sapieha - Feldmarschall,

    · Fürst Grigori Alexandrowitsch Potjomkin - Feldmarschall,
    · Fürst Michail Illarionowitsch Kutusow-Smolenski - Generalfeldmarschall
    · Großfürst Michael Nikolajewitsch von Russland - Generalfeldmarschall (u.v,w.)

    wurden wie folgt angesprochen:

    Russisch: Его/ Ваше высокопревосходительство.

    Deutsch: Seine/Eure Erhabene Exzellenz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2022
    hatl, Riothamus und Tony gefällt das.

Diese Seite empfehlen