Schottland

Dieses Thema im Forum "Nordeuropa | Skandinavien" wurde erstellt von Gast, 8. November 2005.

  1. Gast

    Gast Gast

    Ich wüsste bitte gerne, wer genau, außer den Windsors, Anspruch auf den schottischen Thron hätte. Gibt es einen Stuart, oder sonst eine Adelsfamilie, welche Anspruch hätte?



    EDIT by Leopold Bloom: EMail rausgelöscht, da sonst demnächst u.U. Hunderte Spammails eintreffen. Wer via EMail antworten möchte, bitte PN an mich.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. November 2005
  2. Tannhaeuser

    Tannhaeuser Aktives Mitglied

    Ich glaube mich zu erinnern, daß über diverse dynastische Ecken herum die Wittelsbacher die nächsten Ansprüche hätten... Jedenfalls starben "Bonnie Prince Charlie" und sein Bruder, der Kardinal von Albany, kinderlos, womit das Haus Stuart im Mannesstamm erloschen ist.
     
  3. Widukind

    Widukind Neues Mitglied

    Thronfolge

    Das geht wahrscheinlich auf jene Elisabeth zurück, die mit dem "Winterkönig" verheiratet war!
     
  4. Rovere

    Rovere Premiummitglied

    Elisabeth Stuart, die Gattin Friedrichs V. von der Pfalz, ist die Stammutter der heutigen Royals - via Hannover zu Sachsen-Coburg/Windsor bzw. Mountbatton.

    Der Anspruch der Wittelsbacher gründet sich auf die Nachkommenschaft des Paares Henrietta Maria Stuart (Tochter Charles I.) und Philippe de Orleans (Bruder Ludwigs XIV.) zurück. Anne Marie d´Orleans war ihr einziges Kind mit legitimen Nachkommen heiratete Viktor Amadeus II. von Savoyen. Der Stuart-Anspruch wanderte daher auf die Savoyen, über die Este an Habsburg-Modena und über die letzte bayrische Königin, Maria Theresia von Habsburg-Modena-Este an die Wittelsbacher.
     

Diese Seite empfehlen