Schule Kaiserreich

Dieses Thema im Forum "Fragen & Antworten" wurde erstellt von Olympe deGouges, 14. Juni 2016.

Schlagworte:
  1. Olympe deGouges

    Olympe deGouges Neues Mitglied

    Hallo :)

    Gibt es hier jemanden, der sich mit Schule im deutschen Kaiserreich auskennt?
    Für eine schriftliche Arbeit beschäftige ich mich gerade mit diesem Thema und dabei sind mir ein Paar Fragen gekommen.Ich habe schon mehrere Bücher zu diesem Thema gelesen, (manche von ihnen wurden hier auch in einem anderen Beitrag erwähnt) doch meistens wird nur das Schulsystem in Preußen behandelt und nicht die der anderen Bundesstaaten...
    Daher nun meine Fragen:
    1. Gab es Realgymnasien, Progymnasien und Prorealgymnasien nur in Preußen oder auch in anderen Bundesstaaten ?
    2. Kennt jemand eine Grafik (oder ein Text), die in Grundzügen das Schulsystem von Preußen und anderen Bundesstaaten zur Zeit des Kaiserreichs verdeutlicht ?
    3. Habe ich das richtig verstanden, dass man (insofern man die Mittel und das richtige Geschlecht hatte) nach der Elementarschule auf die Volksschule (für das allgemeine Volk), Realschule oder Gymnasium bzw. Realgymnasium gehen konnte?

    Es würde mir wirklich sehr helfen einen klareren Überblick über das Thema zu erhalten...
    Vielen Dank schon mal im Voraus!!

    Liebe Grüße
    Olympe deGouges
     
  2. Olympe deGouges

    Olympe deGouges Neues Mitglied

    Hat jemand vielleicht schon einmal etwas vom Altonaer Plan (1878) oder dem Frankfurter Plan (1892) gehört ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2016
  3. Olympe deGouges

    Olympe deGouges Neues Mitglied

    Oder weiß alt jemand genaueres über das Schulunterhaltungsgesetz 1908 (Preußen) ? Im Internet gibt es dazu nicht sonderlich viele Informationen und in den Büchern wird es immer nur in einem Nebensatz erwähnt ...
     

Diese Seite empfehlen