Schuleistungsvergleiche im Osten

Dieses Thema im Forum "BRD | DDR" wurde erstellt von SRuppel, 30. September 2011.

Schlagworte:
  1. SRuppel

    SRuppel Gast

    Hallo gab es im Ostblock auch Studien zum vergleich der Schulsysteme der einzelnen Staaten wie es diese im Westen z.b.: Timss-Studie gegeben hat? Kann man heute eine Aussage über die Qualität der Schulbildung unter BEvölkerung in den Ostblockstaaten machen?
    Inwieweit unterschied sich denn die Studienwahl der Abiturienten in der DDR von denen der BRD damals?

    Danke für eure Antworten
     
  2. Melchior

    Melchior Neues Mitglied

    Vermutlich gab es da Studien, aber wenn Du genaueres wissen möchtest, wirst Du wohl ins Archiv gehen müssen:

    http://startext.net-build.de:8080/barch/MidosaSEARCH/dr2/index.htm

    http://startext.net-build.de:8080/b...ndex.htm?kid=9C5B90FF141A42C5A23D27F980CD4DE8

    http://startext.net-build.de:8080/b...ndex.htm?kid=3C4D08F39C57436ABEAC65AA760298F5

    http://startext.net-build.de:8080/b...ndex.htm?kid=40A9972FCF8049C5A65DB1F1CA0A0465


    Das wären die wahrscheinlich zielführenden Findbücher zu Deinem Thema.

    "...Inwieweit unterschied sich denn die Studienwahl der Abiturienten in der DDR von denen der BRD damals?..."

    Sehr stark, da es keine freie Studienplatzwahl gab, allerdings auch keinen numerus clausus, so wie Du ihn heute kennst.

    M.

    P.S.: Hast Du weitere Fragen, dann schreib einfach
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2011
  3. floxx78

    floxx78 Aktives Mitglied

Diese Seite empfehlen