Schwarze Flagge

Dieses Thema im Forum "Der Islam und die Welt der Araber" wurde erstellt von Curious, 19. August 2014.

  1. Curious

    Curious Mitglied

    Kann mir jemand die Herkunft der schwarzen Flagge mit Shahada und dem Propheten-Siegel erklären ? Wurde diese Flagge schon bei den arabischen Eroberungsfeldzügen verwendet ?
     
  2. Dieter

    Dieter Premiummitglied

    Im Jahr 750 wurde die Dynastie der omajjadischen Kalifen von den Abbasiden gestürzt. Grund dieser Revolte war das von vielen Muslimen als zu weltlich angesehene Regime der Omajjaden. Die Abbasiden hingegen zählten zum konservativen Flügel und vertraten eine puristische Auslegung des Koran. Ihr Kennzeichen war die schwarze Fahne, denn Schwarz war angeblich die Lieblingsfarbe des Propheten (neben Grün). In einer anderen Auslegung soll sie das Zeichen der Rache gewesen sein.

    Auf dem schwarzen Hintergrund steht das Glaubensbekenntnis des Islam: "Es gibt keinen Gott außer Gott und Mohammed ist sein Prophet." Angeblich war auch die Flagge des Propheten schwarz und soll bei den frühen Feldzügen eingesetzt worden sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2014
  3. Curious

    Curious Mitglied

    Danke für Deine Antwort. Weisst Du auch, ob auf dieser Fahne bereits das islamische Glaubensbekenntnis und das Prophenten-Siegel stand ? Es geht mir hier darum, dass die Fahne durch Al-Qaida bzw. ISIS gezeigt wird und darum, dass sie in letzter Zeit bei Demos oder in muslimischen Gruppen erscheint.
     
  4. Dieter

    Dieter Premiummitglied

    Nach dem, was ich darüber gelesen habe, war es eine schlichte schwarze Fahne, wie es das Bild hier zeigt: Geschichte des Islam - Gudrun Krämer - Google Books
     
  5. zaphodB.

    zaphodB. Premiummitglied

    Jetzt mal ne janz dumme Frage in diesem Zusammenhang:
    Besteht eigentlich eine Verbindung zwischen der schwarzen Flagge der Piraten und dieser schwarzen Flagge ? Schließlich waren die Korsaren der islamischen Barbareskenstaaten ja bis in die Neuzeit berüchtigt und die führte die Flagge ja sicherlich . Hat sich da der ein oder andere europäische Filibuster möglicherweise in Mimikri versucht ?
     
  6. Bdaian

    Bdaian Aktives Mitglied

    In den zeitgenössischen Darstellungen die ich kenne, führen die Galeeren der Barbaresken überwiegend rote, gelegentlich weisse und grüne Flaggen.
     

Diese Seite empfehlen