Simone Boccanegra

Dieses Thema im Forum "Persönlichkeiten im Mittelalter" wurde erstellt von Moctezuma II., 16. Juni 2012.

  1. Moctezuma II.

    Moctezuma II. Neues Mitglied

    Hallo :winke:, ich weiß leider nicht, ob ich das Thema hier in die richtige Rubrik stecke. :sorry: Wenn nicht, dann verschiebt es bitte!

    Also es geht um den ersten Dogen Genuas, Simone Boccanegra, der von 1339-1363 lebte. Ich hätte gerne mehr Informationen über den historischen Boccanegra (nicht den in der Oper). Leider gibt es nur sehr wenige Informationen im Internet und scheinbar keine Bücher. Oder doch?

    Falls jemand Tipps hat, nur her damit. Vor allem historische Quellentexte wären interessant. Sieht aber scheinbar eher schlecht aus. :(

    Vielleicht könnten wir hier ja mal ein paar Informationen zusammentragen. Wie gesagt gibt das Internet nicht viel her, außer dem knappen Wikipedia-Eintrag. Die Oper dagegen ist scheinbar sehr present und diskutiert. Es wäre ja auch interessant, wie weit diese auf Fakten aufgebaut ist (was Boccanegras Charakter angeht) und welche Quellen Verdi benutzte. Da muss es ja eigentlich irgendetwas geben. :grübel:

    Wie gesagt bin ich bei eigenen Recherchen nicht weitergekommen; hoffe jemand kann hier helfen!
     
  2. Moctezuma II.

    Moctezuma II. Neues Mitglied

    Anscheinend weiß man in diesem Forum auch nicht weiter, aber kennt ihr vielleicht wenigstens Literatur über die Republik Genua bzw. deren Dogen im Allgemeinen? Im Gegensatz zum großen Konkurrent Venedig gibt es über die genuesische Adelsrepublik anscheinend kaum Informationen. Hoffe, dass es trotzdem noch Meldungen gibt.
    Immerhin wurde das Thema ja literarisch verarbeitet (z.B. Friedrich Schillers Die Verschwörung des Fiesko zu Genua und Antonio García Gutiérrez' Drama Simón Bocanegra, auf dem Verdis Oper aufbaut). Diese Autoren müssen doch auch irgendwelche historischen Vorlagen gehabt haben, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2012
  3. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Der RI-Opac gibt 9 Titel zum Stichwort Boccanegra an, davon betreffen nur zwei Simone, mehrere Verwandte von ihm. Das einzige auf Deutsch ist der Eintrag zur Familie Boccanegra im LexMA. Als Monographie über Simone wird nur eine genannt, die in zwei Auflagen 1991 und 1995 erschienen ist (italienischer Titel), vondemselben Verfasser wie der Eintrag im LexMA ist.
    Was der RI-Opac an wissenschaftlicher Literatur zum Mittelalter nicht auflistet, gibt es mit einiger Wahrscheinlichkeit auch nicht.
     
  4. Teresa C.

    Teresa C. Aktives Mitglied

    Vielleicht gibt es Fachbücher zur Geschichte der Republik Genua, wo sich zumindest der eine oder andere Hinweis finden müsste. (Der historische Simone Boccanegra war schließlich nicht einfach nur der Doge von Genua, sondern der erste Doge von Genua.)

    Eine weitere Möglichkeit wäre eine Suche in der Literatur um die Oper von Giuseppe Verdi. Vor einiger Zeit hat mir jemand ein Buch gegeben, leider habe ich es nicht mehr, dass sich nicht nur mit der Oper beschäftigt, sondern auch mit dem Drama und auch ein wenig auf den historischen Hintergrund eingeht.
     

Diese Seite empfehlen