Sinti und Roma

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Mittelalter" wurde erstellt von tamas, 2. April 2006.

  1. timbal

    timbal Neues Mitglied

    Wie schon geschrieben, leider findet man nichts im Internet. Diese Traditionen werden immer mündlich weitergegeben. Es ist keine "anerzogene" Tradition sondern diese Traditionen werden "gelebt". Und meine Quelle ist der Sinto selber!
     
  2. timbal

    timbal Neues Mitglied


    Ich möchte nur noch auf einen link hinweisen, über die verlorenen Stämme Israels!

    Leider wird dort das Thema auch nur kurz angesprochen!

    http://www.politische-bildung-brandenburg.de/juden/judentum.htm
     
  3. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

    Dann erzähle uns doch mal von den Traditionen. Wie sie entstanden sind usw. Ich fände das sehr interessant.

    Ach ja es gibt auch noch andere Quellen als das Internet
     
  4. timbal

    timbal Neues Mitglied

    Quellen? Wie schon erwähnt, sind es mündliche Überlieferungen. Man muss sich aber auch vor Augen halten, das es selbst in diesem Volk ( wie in jedem anderem ) Unterschiede zu diesen Traditionen gibt.

    Speisevorschriften: es dürfen keine Tiere mit "Tatzen" gegessen werden; Pferdefleisch ist genauso tabu; das Wort "infam" was für nicht rein steht, ähnelt das Wort "tame"; auch Ass gilt als ungenießbar; Unreinheit an Kleidern und Häusern und Gebrauchsgegenstände gleichen sich; auch Unreinheit an Menschen steht sehr hoch in ihrer Tradition.

    Das sind nur ein paar Beispiele. Was möchtest du konkret wissen?

    Die Theorie von tamas ist vielleicht weit hergeholt, aber die neusten Ereignisse sind doch schon sehr interessant!

    http://www.projekt-j.ch/die_12_staemme_israels.htm
     
  5. timotheus

    timotheus Aktives Mitglied

    Ohne allzu spitzfindig erscheinen zu wollen, verweise ich hierzu aber darauf, daß das Verbot, Pferdefleisch zu verzehren, bspw. auch für das Christentum gilt bzw. galt: im Jahre 732 erließ Papst Gregor III. ein solches Verbot.
     
  6. timbal

    timbal Neues Mitglied


    Dieser Hinweis empfinde ich nicht als Spitzfindig. Für jeden Hinweis bin ich Dankbar. Wenn man sich die Geschichte diese Volkes anschaut ( soviel überhaupt bekannt ist ), ist es ein Rätsel. Sicher mag es sein, das sie bei ihren Wirtsvölkern Gebräuche mit übernommen haben. Aber die Theorie besagt, das der Ursprung Indien wäre. Und außer der Sprachverwandtschaft finde ich kaum parallelen in deren Kultur. Nach der Bibel wurden die 10 Nordstämme in aller Winde verstreut, nach der Assyrischen Gefangenschaft.
     
  7. Sinto

    Sinto Neues Mitglied

    Hallo

    Ich bin ein Sinti und bin der meinung das wir von den Juden abstammen

    Die Sintis und die juden haben so viel gemeinsames

    mfg
     
  8. balticbirdy

    balticbirdy Ehemaliges Mitglied

    Ist das einfach nur deine Meinung? Als Gemeinsamkeit fällt mir nämlich nur die Verfolgung und Ermordung durch die Nazis ein.
     
  9. Sinto

    Sinto Neues Mitglied

    Hallo

    Natürlich kann ich es nicht beweissen

    Aber da sind sehr viele gemeinsamkeiten zb: Das sintis rechtsprecher haben das sind Ältre oberheupter wie beu dem Juden Die Prister
    oder das bei uns frauen unrein sind 14 Tage wen sie Kinder bekommen oder ihre Tage haben

    Es ist Tradition, dass unsere Frauen nur Röcke anziehen
    Juden dürfen auch kein Ferdefleisch essen

    oder dürfen sintis Kein Privaten kontakt mit Ärzte haben weil die mit Blut und Tot in berührung kommen

    ich könte noch weiter gemeinsamkeiten sagen ich glaube das es 601 gemeinsam keiten bei Sintis und Juden gibt Habe ich mal gelessen

    mfg
     
  10. timotheus

    timotheus Aktives Mitglied

    ... die man jedoch nicht nur bei Sinti und Juden findet.
    Um dazu nur zwei Beipiele aufzugreifen:
    Dies ist auch dem Christentum in seiner zweitausendjährigen Geschichte keineswegs fremd - auch dafür mag für einen Grobüberblick Wikipedia genügen: Kulturgeschichte der Menstruation - Das Christentum - Wikipedia, die freie Enzyklopädie
    Auch dies kennt die Geschichte des Christentums - siehe dazu meine kurze Ausführung in Beitrag #125: http://www.geschichtsforum.de/250340-post125.html
     
  11. Sinto

    Sinto Neues Mitglied



    Ja das ist doch gans klar warum das so ist weil das Christentum von den Jüdischen Glauben kommt die ersten christen waren Juden
     
  12. Sinto

    Sinto Neues Mitglied

    Das ganze verhalten der Juden und Sintis sind sehr änlich es ist schwer es zuerklären für mich aber wen ich verschiedene sachen in der Bibel lese dan könte ich denken das es sintis geschrieben haben
    auch das mit umreinheit der menschen ist änlisch

    tut mir leid wegen meiner reschtschreibung habe mir das schreiben selbst bei gebracht

    mfg
     
  13. Ingeborg

    Ingeborg Moderator Mitarbeiter

    Latscho diwes und willkommen im Forum!

    Eigentlich können wir nur soweit über die Geschichte und Herkunft der Sinti und Roma etwas sagen, wie es in den Büchern der gadsche zu lesen ist - daher wissen wir gadsche teilweise darüber nur sehr wenig. Da du Sinto bist, kannst du doch von deinen Ältesten sehr viel mehr zu eurer Herkunft und Geschichte erfahren.

    Außerdem gibt es mehrere Foren, die teilweise nur für Sinti, Roma, aber auch Jenische offen sind:
    Das Forum der Sinti und Roma - :: Index
    cydots.com - Register Domains for free! (www.cydots.com) - Domain Domains
    Willkommen bei Zigeuner.de, obwohl wir keine sind, sondern SINTI und ROMA !!! Initiative-Dialog (ich glaube, die Seite arbeitet mit Romani Rose zusammen)
    Außerdem gibt es bei ForumRomanum - kostenloses Forum erstellen, forum kostenlos, kostenloses Blog, kostenlose Homepage und vieles mehr ... | kostenlos forum kostenlos foren hoster gratis forum noch ein Sintiforum.
     
  14. lynxxx

    lynxxx Neues Mitglied

    Jenische? Gadsche? Bleichgesicht? Langnase? Yankee? ;)
     
  15. askan

    askan Neues Mitglied

    Jenische?

    Das ist eine nomadisch lebende Gruppe die sich aus Schweizern und Süddeutschen zusammen setzt, die den Sinti und Roma in ihrer Lebensweise sehr ähnlich ist.


    Gadsche?

    Das heisst so viel wie : "Bauer" damit sind Leute gemeint die sesshaft sind.
     
  16. Sinto

    Sinto Neues Mitglied

    Latscho Diwes

    Ich bin ein Sinti und weiss natürlich auch alles über unserren Sitten

    Wo wir herr stammen das weiss ich leider selber nicht und das wissen auch nicht unserre Ältesten

    Ich glaube nicht das wir von den inda abstammen sondern eher von den Juden

    Und ich selber das sagt kein anderrer Sinti nur ich weil ich das aus der bibel so sehe Stammen wir von den stamm Manasse ab das ist ein stam von den verlorene Stämme israel
     
  17. Sinto

    Sinto Neues Mitglied

    ?

    Das ist nicht so rischtig gadsche das heist bei uns Sintis, Deutscher, Und nicht Sinti

    Bauer heist haacho
     
  18. tamas

    tamas Gast

    Hello !
    Wenn du den Anfang dieser Diskussion anschaust, wirst du sehen, daß ich diese möglichkeit schon im beitrag 12 aufgeworfen habe. Das wollte aber hier keine/r für voll nehmen.
    Es gibt Legenden, Märchen ,eine Mündliche Tradition eben, die darüber erzählen, das die Roma/Sinti mit bei der Exodus waren.
    Ung. Zigeuner (Romungros nennen sich stolz Zigeuner) haben viele Geschichten darüber.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. September 2008
  19. romano cavo

    romano cavo Neues Mitglied

    hi zusammen also ich hab mir so zimlich alle beiträge über roma und sinti in diesem forum gelesen da sind viele intersante sachen dabei gewesen

    zb das die roma von jüden abstammen sollen
    naja dazu kann ich nur eins sagen die älteren leute bei uns haten fast alle jüdische namen und die enkel einer frau musten die oma auch nana nennen
    meine uhr oma hies zb ava
    ich weis das ist jetz kein argument

    aber die roma sind glaube ich das einziege volk das sich mit den juden verbunden fühlt
    bei uns heisen sie hevrej

    aber mit den indern nicht so ganz ein beispiel und zwar heist hindu bei uns nichts gutes wen du zu jemanden hindo sagst heist es so vie wie ein besch*****ener
    oder bengale sind die vom teufel besessene
    den beng bedeutet auf romane/romanes/romani teufel
     
  20. florian17160

    florian17160 unvergessen

    Hallo Romano.
    Mich würde interessieren, was du mit "Bei uns" meinst.
    Sonst kann man das geschriebene nicht nachvollziehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2009

Diese Seite empfehlen