Skythen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Altertum" wurde erstellt von Brenn, 23. Dezember 2013.

  1. Brenn

    Brenn Neues Mitglied

    Was ist über die Lebensweise der Skythen bekannt?
     
  2. Dieter

    Dieter Premiummitglied

    Alles wesentliche über die Skythen findest du hier:

    Skythen ? Wikipedia

    Wenn du noch gezielte Fragen hast, sollten wir uns darüber unterhalten. :)
     
  3. Brenn

    Brenn Neues Mitglied

    Dort steht auch nicht viel über die Lebensweise der Skythen.
     
  4. Dieter

    Dieter Premiummitglied

    Hier findest du mehr zur Lebensweise, die sich von der anderer Steppennomaden nicht unterschied.

    DIE SKYTHEN - Eurasisches Magazin


     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Dezember 2013
  5. Brenn

    Brenn Neues Mitglied

    Mehr wird es wohl nicht von ihnen geben, zumal die Skythen auch keine eigene Schrift hatten.
     
  6. schwedenmann

    schwedenmann Aktives Mitglied

    Hallo

    Naja, es gibt ja noch die antiken Quellen, in denen Lebensweise, Kleidung, etc. beschrieben wird, daneben exitiert eine nicht gerade kleine Anzahl an Gold und Silbergegenständen (schon seit dem 19.Jh. veröffentlicht) mit Darstellungen von Krieg, Jagd und aus dem alltäglichen Leben, da kann man schon einiges über die Skythen erfahren.

    mfg
    schwedenmann
     
  7. Ravenik

    Ravenik Aktives Mitglied

    Von Bedeutung ist in diesem Zusammenhang natürlich vor allem das 4. Buch von Herodots Historien. Auch bei Strabon ist im 11. Buch seines Werks etwas zu finden.
     
  8. Brenn

    Brenn Neues Mitglied

    Ausschnitte aus dem 4. Buch Herodots sind oben in einem Link von Dieter.;)
     
  9. ViraspaGandhara

    ViraspaGandhara Neues Mitglied

    Die Skythen werden meistens Nomaden gewesen sein,wobei einige Landwirtschaft an den großen Flüssen betrieben.Auch waren sie patriachal organisiert und ein recht kriegerisches Volk.Desweiteren ernährten sie sich vorwiegend von Milchprodukten und werden als Nomaden Handel mit ackerbauenden Völkern getrieben haben um an Luxusprodukte zu kommen.Sie sprachen nordostiranische Sprachen und hatten einen Pantheon mit iranischen und lokalen Gottheiten.Die Skythen nutzen auch Hanf um in Trance zu geraten und waren bekannt als übermäßig weintrinkende "Barbaren" .Sie schuffen viele Kurgane um ihre Elite dort zu begraben
     

Diese Seite empfehlen