Sokrates- Farbentheorie

Dieses Thema im Forum "Antikes Griechenland" wurde erstellt von Gast, 30. Dezember 2007.

  1. Gast

    Gast Gast

    Eine Frage:

    - ich hab vor nicht all zu langer Zeit etwas über Soccrates aufgestellte Farbentheorie erfahren!
    -Dessen daraus folgeziehenden bzw. charakterlichen Eigenschaften der lieblingsfarbe des jeweiligen Hummanen individuums zugeordnet wie auch bestimmt werden könne!!
    (Rot,Grün,Gelb,Blau)
    Falls das "THEMA" iergendwo verzeichnet ist, würde ich über diese interesante Aufstellung noch mehr erfahren wollen!!!
    Doch leider war mir dies verwehrt, da ich in meinen bisherrigen Resourcen nichts darüber finden konnte!!
    Aus diesem Grunde richte ich meine Bitte höfflichst an Ihnen und an all denner, dennen desen Theorien vieleicht bekannt sein könne, um mir auf diesem fraglichen Wege eine Hilfe zu gewähren!
     
  2. Mina

    Mina Gast

    Bist du sicher, dass du nicht Goethes Farbentheorie/Farbenlehre meintest?
     
  3. Muspilli

    Muspilli Aktives Mitglied

    So geht's: Die richtigen Farben für jede Website

    Denmach müßte eine Art sokratischer Farbenlehre oder Optik überliefert worden sein.
    Vielleicht findest du die Quelle, wo vielleicht Platon die Auffassung Sakrates' äußert, hier:
    http://www.uni-rostock.de/fakult/philfak/fkw/iph/strobach/demo/Kassel.pdf

    Hab's über Google mit Stichwortkombination "Sokrates+Farben" gefunden; so findest du vielleicht auch noch ein paar Links auf klassische Dialoge.
     
  4. Eumolp

    Eumolp Aktives Mitglied

    Ich habe die Frage eben erst gesehen und könnte mir vorstellen, dass die Stelle im Timaios (68c ff) gemeint sein könnte:

    Allerdings beschränkt sich die Diskussion auf die "naturwissenschaftliche" Betrachtung, nicht die psychische Wirkung. Ein bisschen wird davon in Tim.67b ff angesprochen.
     

Diese Seite empfehlen