Spätlatènezeitliche Stabgürtelhaken

Dieses Thema im Forum "Die Kelten" wurde erstellt von Cifer, 22. Januar 2014.

  1. Cifer

    Cifer Neues Mitglied

    Hallo allerseits,

    Ich würde gerne mehr über die sogenannten Stabgürtelhaken aus der Spätlatènezeit erfahren. Ich habe schon einige Abhandlungen über einzelne Funde gelesen, bin mir aber nicht im klaren darüber, wo diese Stabgürtelhaken denn überall vorkommen. Gibt es ein gutes Buch darüber?

    Vielen Dank schonmal für eure Antworten!
     
  2. Brenn

    Brenn Neues Mitglied

    Wikipedia ? Birg
    Unter Fehlinterpretation steht, dass dort unter anderem auchgefunden Stabgürtelhaken gefunden wurden.
     
  3. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    @brenn,
    ich weiß nicht, ob ein vereinzelter Fund, der bei Wikipedia erwähnt wird, hier wirklich weiterhilft.

    @cifer,
    das DAI bietet eine Datenbank (Zenon) zu archäologischer Literatur an, die als Findmittel ganz gut ist: ZENON DAI - Einfache Suche
    Die spuckt unter dem Suchwort Stabgürtelhaken 9 Funde aus:

    Cosack, Erhard: Latènezeitliche Fundhorizonte auf den Höhen der "Niedersächsischen Mittelgebirge" und deren Interpretation vor dem historischen Hintergrund ihrer Zeit. In: Jahrbuch des Römisch-Germanischen Zentralmuseums Mainz, 54,2 (2007(2010))

    Mahieu, Éric: Une ceinture massive en bronze (Stabgürtelhaken) découverte à Sigoyer (Hautes-Alpes). In: L’âge du Fer dans l’arc jurassien et marges. Dépôts, lieux sacrés et territorialité à l’â [hier scheint was zu fehlen] 2007.

    Peschel, Karl: Germanien in augusteischer Zeit und der römische Vorstoss zur Elbe. In: Zur Geschichte und Archäologie der Germanen zwischen Rhein und Oder um die Zeitenwende. 2003.

    Pietsch, M.: Frühe Germanen in keltischer Siedlung? In: Archäologie in Deutschland, 2003,2 (2003).

    Weiss, Rainer-Maria: Bemerkenswerte Bronzefunde aus Niedererlbach. In: Ausgrabungen und Funde in Altbayern: 1995-1997. Sonderausstellung Gäubodenmuseum Straubing, 29 : 1998.

    Krämer, Werner: Ein endlatènezeitlicher Stabgürtelhaken aus Karlstein (Bad Reichenhall). In: Bayerische Vorgeschichtsblätter, 62 (1997)

    Habermann, B.: Bronzener Lochgürtelhaken der jüngeren Eisenzeit. In: Archäologie in Deutschland, 1996,2 (1996)

    Roymans, Nico: Het heiligdom te Empel. In: De tempel van Empel: Een Hercules-heiligdom in het woongebied van de Bataven. 1994

    Krämer, W.: Ein endlatènezeitlicher Stabgürtelhaken aus Eining in Niederbayern. In: Bayerische Vorgeschichtsblätter, 33.1968
     
  4. andrix8888

    andrix8888 Aktives Mitglied

    Westerwald und Sieg-Dill Gebiet

    Zeig mal deinen...:pfeif:
     
  5. Ogrim

    Ogrim Aktives Mitglied

    Ich kann leider ausser der Literatur auch nur Verweis auf dort erwähnte Einzelfunde beisteuern. Vielleicht kannst du die Frage präzisieren?
     

Diese Seite empfehlen