Suche Cherubim-Darstellung aus dem Salomonischen Reich.

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Altertum" wurde erstellt von Manuel l'Aleman, 3. Mai 2016.

  1. Manuel l'Aleman

    Manuel l'Aleman Mitglied

    Hallo.

    Derzeit treibe ich mich etwas im geschichtlichen Gewässer der Bibel herum. In diesem Zuge bin ich grad bei den Cherubim angekommen und bin auf der Suche nach bildlichen Darstellungen von Cherubim aus der salomonischen Periode. Gibt es da Reliefdarstellungen, die eindeutig aus dem Israel/Juda der salomonischen Zeit stammen?
    Es gibt da ja doch viel zu finden, assyrische, phönizische und babylonische Darstellungen.
    Wie schaut es dar mit jüdischen aus?

    Dank für jeden Tipp.
     
    1 Person gefällt das.
  2. Sepiola

    Sepiola Aktives Mitglied

    Nein, gibt es nicht.
     
  3. Manuel l'Aleman

    Manuel l'Aleman Mitglied

    Hmm ich hatte noch gehofft, dass man vielleicht in Megiddo noch etwas derartiges gefunden hat. Der Temple Salomons hat es ja leider nicht überlebt, wie wir wissen. Hätte aber natürlich gute Stücke geliefert.
     
  4. Ugh Valencia

    Ugh Valencia Aktives Mitglied

    Auch das wissen wir nicht. Einzig die Bibel berichtet über den ersten (salomonischen) Tempel in Jerusalem. Die wenigen archäologischen Funde aus der Zeit Davids und Salomos sehen zumindest einige Wissenschaftler* im Widerspruch zu dem, was die Bibel berichtet.

    *vgl. I. Finkelstein, N. A. Silberman "Keine Posaunen vor Jericho", 2002, ISBN 9783406493218
     
  5. Mashenka

    Mashenka Aktives Mitglied

    Na, dann hast Du also bereits schon was. Apropos »Megiddo« (+ Samaria): falls es um eine bildhafte Vorstellung der Bundeslade geht, sind hier gleich die beliebtesten Vorlagen zu finden:

    Lexikon :: bibelwissenschaft.de
     
    1 Person gefällt das.
  6. Manuel l'Aleman

    Manuel l'Aleman Mitglied

    Dank für den Link. Ganz nett die Zusammenfassung. Die Frage ist für mich halt grad, gibt es den Cherub judäischen Typs oder war die bildliche Darstellung gut gemischt von Vielen im Gebrauch ? (Israel, Assyrien, Egypten, ...)
     
  7. Ugh Valencia

    Ugh Valencia Aktives Mitglied

    @Mashenka: Danke für den Link, dort findet sich ja auch eine Abbildung von einem Cherubim aus Megiddo aus dem 12./13. Jh. v. (wie die Bildunterschrift sagt).
    Mehr als fraglich ist jedoch, ob zu dieser Zeit Megiddo von Juda/Israel kontrolliert wurde. Laut Bibel eroberte König David Megiddo etwa 2-300 Jahre nach Anfertigung der dort gezeigten Cherubimdarstellung.
    Daher ist es für mich zweifelhaft, ob diese Darstellung auf jemanden aus Israel/Juda, ziemlich sicher aber nicht auf die salomonische Zeit, zurückzuführen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2016
  8. Mashenka

    Mashenka Aktives Mitglied

    Sehe ich auch so! :)
     

Diese Seite empfehlen