Suche Informationen zur Stadt Eridu

Dieses Thema im Forum "Hochkulturen Mesopotamiens" wurde erstellt von Alulim, 2. Juli 2012.

  1. Alulim

    Alulim Neues Mitglied

    Ich interessiere mich gerade für die summerische Stadt Eridu finde aber im Internet leider nur ein paar wenige allgemeine Informationen aber nichts detailliertes.
    Kann mir hier jemand weiterhelfen oder Internetseiten oder Bücher empfehlen?
    Danke.
     
    1 Person gefällt das.
  2. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    ich vermute, Du hast bereits den Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia entdeckt: Eridu ? Wikipedia

    Detaillierter ist der englischsprachige Artikel: Eridu - Wikipedia, the free encyclopedia, der auch noch Verweise auf Literatur und andere Internetseiten gibt (unter 7. und 8.).
     
  3. bonito

    bonito Neues Mitglied

    Was suchst du den konkret?
    Von dem Tempel gibt es im Netz Rekonstruktionen.
     
  4. Alulim

    Alulim Neues Mitglied

    Danke für die Hinweise.
    Ich hab selbstverständlich schon vorher auf Wikipedia nachgeschaut, aber der Artikel war nicht detailliert genug. Es gab dort einen Link zur summerischen Königsliste, diese war allerdings nur voller Namen aber wenig Informationen.
    (The Electronic Text Corpus of Sumerian Literature angeblich regierte der erste König Eridus 28800 Jahre lang)

    Die Rekonstruktion befand sich unter The Eridu Temple ... a reconstruction .

    Ich interessiere mich vor allem für die Politische Bedeutung und Gesellschaft und Handel.
    Religion eher weniger.

    Ich glaube aber das es über Eridu nicht so viele Informationen gibt das man ein detailliertes Bild von dieser Stadt bekommt. Dieses Thema ist glaube ich sehr speziell.
     
  5. hjwien

    hjwien Aktives Mitglied

    Hast Du eine Unibibliothek in der Nähe? Dann schau doch mal in die Baghdader Mitteilungen 1984 rein.
     
  6. Alulim

    Alulim Neues Mitglied

    Konnte leider noch nicht in einer Uni Bibliothek nachschauen werde aber nach den Bagdadher Mitteilungen suchen.
    Habe selber folgende Bücher welche ich gerade lese:
    Die Literatur der Babylonier und Assyrer von Otto Weber 1907
    Im Lande Ur von Hans Baumann 1968
    In einer Stadtbibliothek habe ich den
    Weltatlas der alten Kultuern Mesopotaniens gefunden welcher auf einer Seite sich mit dem Tempel des Enki in Eridu beschäftigt (Enki ist mein sumerischer Lieblingsgott)


    In den meisten allgemeinen Büchern über das Zweistromland oder die Sumerer kommt ja Eridu eher selten vor. Andere Städte wie Uruk werden viel öfter erwähnt. Deshalb muss die politische Bedeutung Eridus eher zweit oder drittrangig gewesen sein.
    Eridu ist eher im religiösen Bereich (also Sitz Enkis und älteste Stadt Sumers Zitat aus der Königsliste: „Als das himmlische Königtum auf die Erde kam, entfaltet es es sich in Eridu.”) bedeutend gewesen.


    In Eridu gab es zwischen 1946-49 irakische Ausgrabungen. Weiß irgendjemand ob irgendeine irakische Archeologische Institution im Internet verfügbare englische Berichte hat?


    Im Internet habe ich auch folgenden Buchtitel gefunden Ur and Eridu, the Prehistory von Joan Oates haber leider nicht mehr über das entsprechende Buch erfahren.
     
  7. Benoni

    Benoni Neues Mitglied

    Also das stimmt: Eridu ist zweifellos eine interessante, geradezu faszinierende Stadt.

    Das stimmt, aber die ersten Ausgrabungen fanden schon im 19. Jh. unter John Taylor statt, dann aber 1918 noch Thompson u Hall 1919 für das British Museum in London. Die Berichte wurden so glaube ich auch publiziert. Hast du einen Jstor-Zugang?

    lg
     

Diese Seite empfehlen