Telefonnetz Wien Nummern-System in den 1950ern

Dieses Thema im Forum "Technikgeschichte" wurde erstellt von Maegs, 4. Juli 2014.

  1. Maegs

    Maegs Neues Mitglied

    Hallo liebes Geschichtsforum,

    Ich habe eine vielleicht etwas seltsame anmutende Frage, aber probieren möchte ich es trotzdem.
    In einem mir vorliegendem Brief von 1953 bittet der Verfasser (aus Wien) den Empfänger (wahrscheinlich Salzburg) sich bei ihm unter "B351177" zu melden.

    Ich bin davon ausgegangen, dass es sich um die Telefonnummer handelt; ich bin mir auch ziemlich sicher, dass in den 50ern die Wiener Nummern sechsstellig waren. Allerdings kann ich mit dem Buchstaben vorne nichts anfangen. Wie hätte man das auch eingegeben? Handvermittelt wurde ja nicht mehr.
    Vielleicht findet sich hier ja ein Telekommunikations-Geschichte-Freak der mir das entschlüsseln kann.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen