Terminologien Kolbs

Dieses Thema im Forum "Das Dritte Reich" wurde erstellt von Gast, 19. September 2009.

  1. Gast

    Gast Gast

    Mein Geschichtslehrer hat letzte Stunde von Kolbs Terminologien gesprochen, könnt ihr mir vielleicht bitte erklären was das ist?
    Könnt mir auch gerne Links schicken, danke!
     
  2. jschmidt

    jschmidt Neues Mitglied

    Für Germanisten wäre die Sache klar: Herbert K., Untersuchungen zur Terminologie der höfischen Lyrik (1957). Die Historiker denken eher an Eberhard K., der hat ganz viel geschrieben...

    Wenn Du den Zusammenhang besser darstellen könntest, bräuchten wir nicht den Telefonjoker einzusetzen.
     
  3. Gast

    Gast Gast

    Hmm ich weiß nicht genau, ich meine das war darüber, wieso die Nationalsozialisten zur Macht kommen konnten und dass zählt Kolb glaube ich die Gründe auf, wie zum Besispiel der Versailler Vertrag...
     
  4. megatrend

    megatrend Aktives Mitglied

Diese Seite empfehlen