Themistokles

Dieses Thema im Forum "Fragen & Antworten" wurde erstellt von Hilfe1234, 20. Juni 2020.

  1. Hilfe1234

    Hilfe1234 Mitglied

    1. Nennen und bewerten Sie die wichtigsten Argumente, die Schulz gegen die Identifikation des Kopfes, der auf von Themistokles geprägten Münzen erscheint, mit Themistokles selbst.
    Kann mir bitte jemand diese Aufgabe erklären?

    Soll ich alle Argumente raussuchen, die gegen die Identifikation des Kopfes von Themistokles auf den Münzen die von Themistokles geprägt sind benennen und bewerten? oder ist das anders gemeint
     
  2. Traklson

    Traklson Aktives Mitglied

    Ja, so würde ich es auch verstehen:

    Es gibt von Themistokles geprägte Münzen.
    Schulz argumentiert:
    Auf den Münzen ist nicht Themistokles abgebildet.
    Was sind seine Argumente?
     
    Hilfe1234 gefällt das.
  3. Beaker

    Beaker Aktives Mitglied

    Wie lauten die Argumente denn nun?
     
  4. Hilfe1234

    Hilfe1234 Mitglied

    Hey
    also ich hatte nochmal recherchiert, und die Argumente sind ( unterschiedliche Literatur), dass mit dem Porträtieren seines Kopfes, dass wäre unteranderem ein Verstoß gegen die griechische Tradition ( Gottheiten waren normalerweise auf Münzen abgebildet) und dann gab es noch ein Argument, welches sich auf seine Flucht bezogen hat. Er durfte nicht auffallen, weil er auf der Flucht war, und hätte er ein Porträt von sich abbilden lassen, dann hätte er sich nicht nur bei den Perser verdächtig gemacht ( Respektsache: nur der persische Großkönig sollte auf Münzen sich in dieser Form porträtieren lassen), sondern auch bei den Griechen ( hier auch die spielt auch die Asebie eine Rolle)
     

Diese Seite empfehlen