Transkription eines Briefes

Dieses Thema im Forum "Fragen & Antworten" wurde erstellt von Diogenes123, 27. November 2020.

Schlagworte:
  1. Diogenes123

    Diogenes123 Neues Mitglied

    Liebes Forumskollegium,

    ich bin für eine Übung gerade dabei einen Brief von 1879 zu transkribieren, damit ich mich anschließend mit dem Inhalt auseinandersetzen kann.
    Einen Großteil des Briefes habe ich bereits entschlüsselt, allerdings gibt es noch einige Wörter und Satzteile, an denen ich mich jetzt schon eine ganze Weile abmühe und leider nicht herausfinde, was sie bedeuten.
    Vielleicht findet sich hier ja jemand, der/die Lust hat einen Blick darauf zu werfen?
    Ich habe die einzelnen Wörter so gut es geht heraus fotografiert. Bei dem Bild mit sehr vielen Wörtern geht es vor allem um das Wort, dass über zwei Zeilen geht.
    Vielem Dank! Ich freue ich über jeden Tip.
     

    Anhänge:

  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Es ist manchmal hilfreich, den ganzen Brief zu sehen, nicht nur das problemverursachende Wort, da man so a) den Kontext hat und b) Quervergleiche möglich sind.
     
  3. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Beispiel 1 würde ich mit Worten nicht reich transkribieren. Sicherheit hätte ich, wenn ich den Kontext hätte.
    Bsp. 2: __enden, den zweiten Buchstaben würde ich als p, x oder g lesen.
    Bsp. 3: vielmehr
    Bsp. 4: redend gehatten[?]- hier wäre Kontext wieder super
    Bsp. 5: und 1000 Küsse anstatt jeder weiteren Ausein|andersetzung mit der Versicherung ergo nehmen... - bei ergo bin ich mir unsicher
    Bsp. 6 ??? Bei Großbuchstaben ist der Verfasser sehr eigen. Das ist mir auch bei Auseinandersetzung und Versicherung aufgefallen. ____endeng
    Bsp. 7: rasch sich folgen - die Stellung des sich ist komisch, auch hier hätte Kontext hilfreich sein können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2020
  4. Liborius

    Liborius Aktives Mitglied

    gehabten ?
    anzunehmen
     
    El Quijote gefällt das.
  5. Divico

    Divico Aktives Mitglied

    "Correspondenz" ;)

    Mehr Kontext wäre wirklich hilfreich.
     
    El Quijote gefällt das.
  6. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Wenn man es dann weiß, fragt man sich, warum man das nicht hat entziffern können...
     
  7. Divico

    Divico Aktives Mitglied

    Geht mir jedesmal auch so — etwa zuletzt mit dem "p", das ähnlich wie jetzt hier wie ein "g" anmutete. Aber klar, je weniger Kontext man hat, desto schwieriger wird es, die handschriftlichen Eigenarten zu entziffern.
     
  8. Sepiola

    Sepiola Aktives Mitglied

    Worten nicht reich

    und 1000 Küsse anstatt jeder weiteren Ausein-
    andersetzung mit der Versicherung anzunehmen

    spenden

    Correspondenz

    vielmehr

    rasch sich folgen

    redend gehalten
     

Diese Seite empfehlen