Umzug im Mittelalter

Dieses Thema im Forum "Alltag im Mittelalter" wurde erstellt von Thea, 17. Juni 2019.

  1. Thea

    Thea Mitglied

    Ich spekuliere grade ein wenig zu meinen Vorfahren. Diese hiessen Kassel/Cassel/Kaßel
    Der älteste Vertreter der Familie den ich finden konnte lebte ca 1780 in Salzgitter als Salzarbeiter. Im Harz gibt es auch einige Namensvertreter. Nun frage ich mich, ob zur Zeit der Nachnamensentstehung ca 1500 meine Vorfahren aus dem Hessischen Kassel wegen der Bergbauarbeit in den Harz gewandert sind/umgesiedelt wurden/etc.

    Sind solche Wanderungen irgendwie vielleicht verzeichnet/dokumentiert? Wie muss ich mir solche Umzüge vorstellen? Die Leute waren ja nicht frei sondern gehörten irgendwem zu.

    Hat jemand dazu mal was gelesen?
    Danke für Spekulationshilfe
     

Diese Seite empfehlen