Unterschiede zwischen Nationalstaat und Imperium

Dieses Thema im Forum "Fragen & Antworten" wurde erstellt von ProfiderLalmas, 23. November 2020.

  1. Was sind die Unterschiede zwischen Nationalstaat und Imperium

    Kann mit vielleicht jemand eine Vergleichsliste zusammenstellen oder einen Link zu einer antworten?
     
  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Klingt irgendwie nach Hausaufgabe.
    Wie wäre es denn damit:
    Du erstellst so eine Gegenüberstellung und Mitglieder des Forums geben dir Hinweise, ob das richtig ist.
     
  3. thanepower

    thanepower Aktives Mitglied

    Eine Hilfestellung zur Vorgehensweise, die das Thema interessant macht.

    1. Exemplarisches Verständnis für Imperium anhand von China.

    2. Exemplarisches Verständnis für Nationalstaat anhand des revolutionären und dann napoleonischen Frankreichs

    Hilfreich für das Verständnis für traditionelle imperiale Strukturen ist das Buch von Eisenstadt. Zu Frankreich gibt es entsprechende Publikationen wie die von Bell

    Es lassen sich die entsprechenden strukturellen bzw. morphologischen Unterschiede deutlich machen. Leider beide auf Englisch, aber Wiki hilft auch schnell weiter


    Bell, David Avrom (2003): The cult of the nation in France. Inventing nationalism, 1680-1800. 1. Aufl. Cambridge, Mass: Harvard University Press.
    Eisenstadt, Shmuel Noah (1993): The political system of empires. New York: Transaction Publicers.
     
  4. Stilicho

    Stilicho Aktives Mitglied

    Ist das nicht ein wenig "over the top" ?
     
    andreassolar gefällt das.
  5. andreassolar

    andreassolar Aktives Mitglied

    Was sind die Unterschiede zwischen Nationalstaat und Imperium
    Kann mit vielleicht jemand eine Vergleichsliste zusammenstellen oder einen Link zu einer antworten?

    Es gibt von Jürgen Osterhammel in Expansion und Imperium, in: Historische Anstöße. Festschrift für Wolfgang Reinhardt zum 65. Geburtstag..., 2002, S. 371-392, besonders S. 383 f. eine 8 Punkte umfassende, konzentrierte Gegenüberstellung Imperium und Nationalstaat.

    Einfach in Google Jürgen Osterhammel und Expansion und Imperium eingeben, Osterhammels Aufsatz ist online auf einer Site der Uni Konstanz kostenfrei als PDF abrufbar.
     
    hatl, flavius-sterius und Liborius gefällt das.
  6. thanepower

    thanepower Aktives Mitglied

    Es hält Dich doch niemand ab, einem "Gast" bessere Vorschläge zu machen. Ansonsten, netter - weiterer - Versuch ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2020
  7. Turgot

    Turgot Aktives Mitglied

    Schau dir Österreich im Jahre 1815 an und dann noch einmal 1920.
     
  8. Stilicho

    Stilicho Aktives Mitglied

    Verstehe ich nicht, muss ich aber auch nicht.
     
  9. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    Zunächst einmal sollten diese Begriffsinhalte dargestellt werden. Wenn ich den Begriff Imperium höre, denke ich zunächst zunächst einmal an das Imperium Romanum, dann weiter an das mittelalterliche Sacrum Imperium Romanum, das Heilige Römische Reich. Weiterhin an das französische Empire unter Napoléon sowie Napoléon III, dann an das Britische Empire. (In der Populärkultur gibt es übrigens auch das Galaktische Imperium aus Krieg der Sterne:D).

    Der Begriff Nationalstaat ist im Vergleich zum Nationalstaat jüngerer Natur.
     
    flavius-sterius gefällt das.
  10. Ugh Valencia

    Ugh Valencia Aktives Mitglied

    Verstehe ich nicht. Ist das ein Vertipper und sollte "Der Begriff Nationalstaat ist im Vergleich zum Imperium jüngerer Natur." heißen? Dann würde ich die Aussage auch verstehen.
     
  11. Apvar

    Apvar Premiummitglied

    Gemeint ist wohl das der Nationalstaat als solcher, älter ist, als der Begriff Nationalstaat.
     
  12. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    Genau, das war ein Vertipper (ich sollte mir vielleicht abgewöhnen, 10 Tabs gleichzeitig aufzuhaben:D). Gemeint war, was @Ugh Valencia emendiert hat.


    Oder habe ich etwa das gemeinto_O? (Hört sich ja schließlich auch nicht schlecht an:D)
     
    flavius-sterius gefällt das.
  13. hatl

    hatl Premiummitglied

    Danke für den interessanten Link.
    Anmerken will ich, dass der Osterhammel in den 8 Punkten (S. 382-383) zunächst nur die Unterschiede der Rhetorik beider Erscheinungen darstellt.
    "Die Rhetoriken von Imperium und Nationalstaat, genauer selbstverständlich: ihrer sich artikulierenden Eliten, unterscheiden sich in mindestens acht Punkten."
    (Hervorhebung durch mich)
    ..soviel Krümelkackerei muss leider sein ;).
     

Diese Seite empfehlen