vatikanisches Geheimarchiv

Dieses Thema im Forum "Das Papsttum" wurde erstellt von past_tense, 10. März 2009.

  1. past_tense

    past_tense Neues Mitglied

    Hallo zusammen.

    Meine Frage lautet wie folgt:

    Kennt jemand von euch die Bezeichnungsfolge von Dokumenten/Urkunden etc. mit dem sie im vatikanischen Geheimarchiv abgelegt sind?

    Um die Frage nocheinmal zu verifizieren:
    Dokument XY ist unter folgender Nummer: ... abgelegt.

    Da müsste es doch sowas wie einen Standard geben.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?
     
  2. Friesengeist

    Friesengeist Gesperrt

    Auch verifiziert kann ich dir nicht so ganz folgen ;)

    - Ohne es zu wissen - denke ich das einfach nur nach laufender Nummer archiviert wird. ....es könnte allerdings doch sein das es so etwas wie einen Schlüssel gibt. (Wenn ich länger drüber nachdenke...)

    XVI - 1 - 08032009
    Papst Benedikt XVI, erste Ablage am 8 März im Jahr 2009 - Ankündigung seiner Pilgerfahrt in den Nahen Osten.


    Leider gibt Vatican nichts näheres her :(

    Also auch wenn ich die Frage erst nicht ganz verstanden habe finde ich sie jetzt doch interessant - wenn meine Überlegungen in die richtige Richtung gehen.
     
    1 Person gefällt das.
  3. Caro1

    Caro1 Neues Mitglied

    Vielleicht findest Du hier Info oder zumindest Hilfe DIE VERLEGUNG DES VATIKANISCHEN GEHEIMARCHIVS NACH PARIS  UND SEINE RÜCKKEHR IN DEN VATIKAN

    Wenn man folgendem Link glauben darf, gibt es nicht einmal einordentliches Verzeichnis der gelagerten Dokumente. Auf Schatzsuche in den Vatikanischen Archiven : Textarchiv : Berliner Zeitung Archiv
     
  4. florian17160

    florian17160 unvergessen

    Warum heisst das eigentlich Geheimarchiv, wenn alle Welt darüber etwas weiss?
     
  5. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

  6. past_tense

    past_tense Neues Mitglied

    Also schonmal ein dickes Dankeschön für Antworten, v.a. mit den Verlinkungen.

    Dadurch bin ich auf jeden Fall in Lage bei meinen Nachforschungen(die seit Wochen von einer Sackgasse in die andere laufen) weiterzumachen.

    Jetzt heißt es erstmal sichten, sichten, sichten...
    @silesia: Die beiden links sind Klasse.

    @caro: Die Hintergrundinfos durch deine links haben mich einen großen Schritt in meinen Überlegungen weiter gebracht.

    Falls es jemand geben sollte, der über diesen Thread "stolpert" und ihm/ihr nochwas dazu einfällt: Gerne! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2009
  7. past_tense

    past_tense Neues Mitglied

    Eine nicht ganz vollständige Antwort auf deine Frage, aber immerhin ein Hinweis:
    Vatikanisches Geheimarchiv ? Wikipedia

    Genaueres könnte ich wohl sagen, bin mir aber nicht sicher, mich dabei zu weit aus dem Fenster zu lehnen.

    Insofern ist deine Signatur meiner Antwort entsprechend... ;)
     
  8. Jimmy Brand

    Jimmy Brand Neues Mitglied

    Ich meine vor kurzem im TV erklärt bekommen zu haben, das in dieses Archiv nur 5 Leute hineinkommen. Im gesamten Vatikan haben nur 5 Leute zutritt. Die werden die Registratur sicher kennen und lesen können. Würde mich aber auch interessieren, was dort alles verheimlicht und versteckt wird. Gab es nun eine Päpstin, oder gab es Sie nicht?
    LG
     
  9. Afkpu

    Afkpu Aktives Mitglied

    in diesem Fall ist ein prof meiner uni einer in diesem erlesenen kreis.... nein mal im ernst, absoluter quatsch. jeder mit einem begruendeten fachlichen interesse kann auch zugang bekommen. theoretisch. mich laesst auch niemand an die besonders wichtigen bestaende unseres archivs, ein geheimarchiv isses dennoch nicht. zur paepstin, das ist ein anderes thema
     
  10. Wilfried

    Wilfried Aktives Mitglied

Diese Seite empfehlen