Veredelungen ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Altertum" wurde erstellt von Leano_MacLagan, 23. Januar 2020.

  1. Leano_MacLagan

    Leano_MacLagan Mitglied

    Hier würde mich interessieren welche Völker in der Antike in der Lage waren Gegenstände zu veredeln mit folgenden Materialien: Harz, Öl, Glassplitter, Schmuckstein, Farbstoff, Pigmentfarbe.

    Die folgenden sind die Fertigkeiten: Schnitzkunst (Harz, Öl), Steinschneidekunst (Glassplitter, Schmuckstein), Schriftkunst (Farbstoff, Pigmentfarbe).

    Die Völker wären:
    • Ägypter
    • Athener
    • Babylonier
    • Brite (bspw. Waliser oder Pikten)
    • Etrusker
    • Gallier
    • Germane
    • Karthager
    • Kreter
    • Makedone
    • Nubier
    • Perser
    • Römer
    • Spartaner
    • Syrakuser
    • Trojaner
    Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. Eine Auflistung der Völker mit der passenden Veredelungsfertigkeit würde mir schon reichen und weiterhelfen.
     
  2. Divico

    Divico Aktives Mitglied

    Im Prinzip alle — wobei Kelten und Germanen jeweils erst recht spät zur Schriftkunst fanden, dann allerdings unübertroffene Meisterwerke schufen.
     

Diese Seite empfehlen