Versailler Vertrag

Dieses Thema im Forum "Die Weimarer Republik" wurde erstellt von Saara2, 29. Oktober 2010.

Schlagworte:
  1. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Danke für den Korrektur. Die war nur zeitweise besetzt, kann also gestrichen werden. :winke:
     
  2. Ruthenus

    Ruthenus Neues Mitglied

    "Deutschland hat Russland besiegt" gilt nicht als eine wahre Tatsache. Gibt es im Brest-Litowsk Vertrag Erwähnungen darüber? Ich zweifle daran, dass Russland in jenem Vertrag als ein Verlierer sich anerkennen ließ. Zu gleicher Zeit, im Versailler Vertrag wurde die Schuld Deutschlands klar ausgedrückt.

    Man kann auch andere Belege anführen, dass Russland kein Verlierer war.

    1) alle Territorien, die dem Deutschen Reich ausgeliefert worden waren, nach einigen Monaten hat Russland erstattet. Finland und Polen sind ausgeschlossen, weil sie zu unabhängigen Staaten wurden.

    2) im Vergleich zu Deutschland und Österreich, deren respublikanische Regierungen als Nachfolger in juristischem Sinn von den entsprechenden Kaiserreichen sich bekannten, sowjetische Regierung wünschte keine Beerbung und Verbindung mit Zarenreich zu haben. Deswegen war es das eine Russland, das am Krieg teilnahm, und das andere, das den Brest-Litowsk Vertrag unterzeichnete.
     
  3. Zeitmaschiene

    Zeitmaschiene Mitglied

    Mit dem Versailler Vertrag wurde auch der Friedensvertrag von Brest-Litowsk aufgehoben! Die Gebiete die Deutschland von Russland erhalten hatte mussten zurückgegeben werden.

    Der Versailler Vertrag ist meiner Meinung noch die Keimzelle für den 2.Weltkrieg! Mit diesem Vertrag konnten die Nationalsozialisten viele Gedemütigte für ihre Sache gewinnen!

    Es gibt Historiker die von einem zweiten 30jährigen Krieg sprechen. Das deutsche Militär hatte schon bevor die Nazis an die Macht kamen Pläne für die Rückeroberung der verlorenen Gebiete.
    Ich meine es wäre auch ohne die Nazis zum Krieg gekommen, ob es ein Weltkrieg gegeben hätte, weiss ich nicht, aber Krieg auf jeden Fall.

    Der Versailler Vertrag würde auch heimlich umgangen! z.B. mit geheimen Flugausbildungen in Russland.
     
  4. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Natürlich steht darin nicht wörtlich, das Dt. Reich habe das Russ. Reich besiegt. Aber es gibt darin Abmachungen zwischen den vertragsabschließenden Staaten und Verpflichtungen. Die Abmachungen gelten für alle Beteiligten (Austausch diplomatischer Beziehgungen, Gefangenenaustausch), die Verpflichtungen gelten einseitig (Russland muss demobilisieren, Russland muss Territorien aufgeben...).
     
  5. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    ... und Rußland mußte zahlen
    http://www.geschichtsforum.de/f62/friede-von-brest-litowsk-15054/

    und war dann mit der Kündigung des Zahlungsabkommens etwas schneller als die Alliierten mit der Aufhebung des Brester Vertrages.
     

Diese Seite empfehlen