Von der Brutpflege zur Gesellschaftsbildung

Dieses Thema im Forum "Frühzeit des Menschen" wurde erstellt von Klaus, 1. Januar 2009.

  1. Guntbot

    Guntbot Gast

    Mitteleuropa und Asien bis ungefähr ins Zweistromland wobei der Prozess sich (Laut der Docu) schneller als bisher angenommen von Ost nach West ausbreitete
     
  2. Guntbot

    Guntbot Gast

    die Plätzchen sind aber nicht in meinen Ofen gebacken worden,ich gebe nur die Docu wider
     
  3. balticbirdy

    balticbirdy Ehemaliges Mitglied

    Lass dir mal von einem Landwirt erklären, was für Böden unser Getreide braucht. Schon erst recht, wenn man erst nur Grabstock und Hacke hatte, aber noch keine Zugtiere. Oder sind wir jetzt beim Naßreis?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2009
  4. rena8

    rena8 Aktives Mitglied

  5. Guntbot

    Guntbot Gast

    @BB
    mit regelmäßig überschwemmt meine ich im Frühjahr nicht im "monatlichen"Turnus
     
  6. rena8

    rena8 Aktives Mitglied

    In Mitteleuropa aber für Getreide völlig unnötig + eher schädlich.
    Im Nahen Osten sieht das später anders aus.
    Die Menschen wurden aber aus anderen Gründen gern an Flüssen und Bächen seßhaft.
     

Diese Seite empfehlen