Was bedeutet "VOB"

Dieses Thema im Forum "Der Zweite Weltkrieg" wurde erstellt von clsht, 13. Februar 2019.

  1. clsht

    clsht Gast

    Hallo,

    ich lese aktuell ein Kriegstagebuch (Ostfront, zweiter Weltkrieg) und da bin ich über die Abkürzung "VOB" gestoßen. Aus dem Kontext sollte es sowas wie ein Artillerie-Beobachter innerhalb einer Infanterie-Division bedeuten, nur wofür steht die Abkürzung genau?

    Vielen Dank für Antworten,
    LG
     
  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Es gibt hier im Forum Leute, die wesentlich mehr Ahnung als ich von militärischen Belangen einschl. Abkürungen haben. Ist es ein offizielles oder ein privates Kriegstagebuch? Im Falle des letzteren kann es sich ggf. um eine Privatabkürzung handeln, ggf. sogar ein Eigenname. Vielleicht kannst du die Stelle ja mal zitieren?
     
  3. clsht

    clsht Gast

    Es ist ein privates Tagebuch.

    Der Satz lautete wie folgt: "Die Meldungen unseres VOB mit seinen hautnahen Beobachtungen hatten für die Heeresleitung eine besonderes strategische Bedeutung."

    Während zwei Sätze weiter oben geschrieben wurde: "Nur unser Artillertie-Beobachter war in der Lage entsprechende Informationen nach Hinten durchzugeben."
     
  4. corto

    corto Aktives Mitglied

    vorgeschobener Beobachter sollte das im Kontext mit Artillerie sein.

    mfg
    corto
     
  5. clsht

    clsht Gast

    Das macht Sinn.

    Super, vielen Dank euch.
     
  6. Ralf.M

    Ralf.M Aktives Mitglied

Diese Seite empfehlen